Mit HEIDELBERG24 ins Stadion

DAS sind die Gewinner der SVS-Tickets!

+
Das sind zwei unserer glücklichen Gewinner!

Heidelberg – Am Freitagabend gehts los: Der SVS begegnet dem VfL Bochum im Hardtwaldstadion. HEIDELBERG24 hat Tickets für das Match verlost und das sind die glücklichen Gewinner:

Freudenstrahlend kommt Claudia Weirich aus Nußloch am Donenrstagmorgen in die Redaktion von HEIDELBERG24. Eigentlich ist sie gerade auf dem Weg zur Arbeit. 

Den kleinen Abstecher, um sich ihre beiden Tickets für das Spiel am Freitagabend, 11. September, abzuholen, macht sie aber gerne.

Die 34-Jährige war schon oft bei den Sandhäusern im Stadion, am Freitagabend nimmt sie ihren Mann mit.

Auch Gewinner Nummer zwei, Friedbert Schnabel, freut sich über seine Tickets! So sehr, dass er uns sogar noch Kuchen mitbringt!

Der dritte glückliche Gewinner Moritz Kellner reist extra aus Freiburg an. Er kann die Tickets erst am Freitagabend kurz vor Spielbeginn abholen.

Übrigens durfte bei unserem Gewinnspiel ja auch das Ergebnis des Spiels ‚getippt‘ werden. Überraschung: die Mehrheit der Teilnehmer (61 Prozent) glauben, dass Sandhausen gewinnen wird. Nur 12,5 Prozent glauben, dass Bochum gewinnt und rund ein Viertel (26 Prozent) tippen auf Unentschieden.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

WM 2018: Wie muss Deutschland spielen, um ins Achtelfinale zu kommen?

WM 2018: Wie muss Deutschland spielen, um ins Achtelfinale zu kommen?

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.