„Laterne, Laterne“

Alle Termine der Heidelberger Martinszüge

+
Alle Termine zu den St. Martinsumzüge 2017 (Archivfoto)

Heidelberg - Wie jedes Jahr finden in den Heidelberger Stadtteilen Laternenumzüge statt. Wann und wo sie los gehen und wann der zentrale Martinsumug startet:

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.“

Schon bald ziehen wieder die kleinen Heidelberger mit ihrer Laterne durch die Stadt und singen die bekannten Sankt Martins-Lieder. Damit Du weißt, wann und wo sie anfangen, haben wir hier alle aufgelistet:

Die Laternenumzüge aller Stadtteile

Eine Woche vor den anderen Stadtteilen feiert die Weststadt Sankt Martin. Sie macht den Auftakt bereits am 4. November um 17 Uhr

  • Altstadt: Sonntag, 12, November, 17 Uhr, Sankt-Anna-Gasse
  • Bahnstadt: Donnerstag, 9. November, 17.30 Uhr, Schwetzinger Terrasse
  • Bergheim: Freitag, 10. November, 16.45 Uhr, Schulhof Wilckensschule (Kirchstraße)
  • Boxberg: Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Buchwaldweg vor der katholischen Kirche
  • Handschuhsheim: Samstag, 11. November, 17.45 Uhr, Handschuhsheimer Landstraße/Kapellenweg 
  • Kirchheim: Sonntag, 12. November, 17 Uhr, Kurpfalzschule 
  • Neuenheim: Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, St.-Raphael-Kirche (Werderstraße) 
  • Pfaffengrund: Freitag, 10. November, 17.30 Uhr, Obere Rödt vor dem Schulhof 
  • Rohrbach: Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, Im Helaweg 30 
  • Schlierbach: Samstag, 11. November, 17 Uhr, evangelischer Kindergarten 
  • Südstadt: Montag, 13. November, 17.30 Uhr, Kirche St. Michael 
  • Weststadt: Samstag, 4. November, 17 Uhr, Wilhelmsplatz (Bonifatiuskirche) 
  • Wieblingen: Sonntag, 12. November, 17 Uhr, Fröbelschule (Wallstraße) 
  • Ziegelhausen: Sonntag, 12. November, 17.15 Uhr, Bushaltestelle „Peterstaler Straße“

Zentraler Umzug 

Der Martinsumzug, bei dem die Heidelberger gemeinsam durch die Hauptstraße bis zum Kornmarkt marschieren, startet um 17 Uhr in der Sankt-Anna-Gasse. Am Ziel wird traditionell die Geschichte von Sankt Martin aufgeführt, ein Kinderchor wird singen und es gibt - natürlich - das Martinsmännchen.

„Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus. rabimmel- rabammel-rabum.“ 

Umleitung Buslinien 33 und 34

Linie 33 

Richtung Ziegelhausen

Die letzte reguläre Fahrt ab Brahmsstraße ist um 16:45 Uhr und die erste reguläre Fahrt ab Brahmstraße ist um 18:25 Uhr.

Die Haltestellen Neckarschule, Steinbacher Tal, Mühldamm, Fürstendamm, Kreuzgrundweg, Rainweg und Mittlerer Rainweg können nicht bedient werden.

In Richtung Emmertsgrund 

Die letzte reguläre Fahrt ab Ziegelhausen Köpfel ist um 16:47 Uhr und die erste reguläre Fahrt ab Ziegelhausen Köpfel ist um 18:17 Uhr.

Die Haltestellen Mittlerer Rainweg, Rainweg, Kreuzgrundweg, Fürstendamm, Mühldamm, Steinbacher Tal und Neckarschule können nicht bedient werden.

Linie 34 

In Richtung Ziegelhausen 

Die letzte reguläre Fahrt ab Neuer Weg ist um 16:42 Uhr und die erste reguläre Fahrt ab Neuer Weg ist um 17:56 Uhr.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Mittlerer Rainweg und Rainweg bedient. Die Haltestellen Neckarschule, Steinbacher Tal, Mühldamm, Fürstendamm und Kreuzgrundweg hingegen nicht.

In Richtung Pfaffengrund

Die letzte reguläre Fahrt ab Peterstaler Straße ist um 16:42 Uhr und die erste reguläre Fahrt ab Peterstaler Straße ist um 18:12 Uhr.

Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Rainweg und Mittlerer Rainweg bedient. Die Haltestellen Kreuzgrundweg, Fürstendamm, Mühldamm, Steinbacher Tal und Neckarschule hingegen nicht.

Fotos der letzten Umzüge

Der St. Martinsumzug in Plankstadt

Der St. Martinsumzug in Ketsch

Der St. Martinsumzug in Brühl

pm/jol

Mehr zum Thema

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Kommentare