Mitten auf Universitätsplatz

32-Jähriger bei Messerattacke schwer verletzt

+

Heidelberg-Altstadt - Am frühen Sonntagmorgen geraten zwei Personengruppen auf dem Universitätsplatz aneinander. Als ein 22-Jähriger ein Messer zückt, eskaliert die Situation...

Gefährliche Messerattacke mitten auf dem Universitätsplatz in Heidelberg.

Am Sonntagmorgen geraten dort gegen 5:35 Uhr zwei Personengruppen aneinander, es kommt zur verbalen Auseinandersetzung. 

Plötzlich zieht ein 22-Jähriger, der in den Streit verwickelt ist, ein Messer und sticht zu.

Dabei verletzt er sein Gegenüber (32) schwer im Bauchbereich.

Das 32-jährige Opfer wird sofort in ein Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Der dringend Tatverdächtige wird vorläufig festgenommen, nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch völlig unklar.

----

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit dieser unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare