Arbeiten ab März

Fette Spende: 80.000 Euro für Karlstor-Restaurierung

+
Erstrahlt im November 2017 im neuen Glanz: Das Heidelberger Karlsdorf am Rande der Altstadt.

Heidelberg-Altstadt - Ab März 2017 wird das schöne Karlstor noch schöner, dann wird die Heidelberger Sehenswürdigkeit nämlich aufwendig saniert. Dafür gab es nun eine großzügige Spende.

In den Jahren 1775 bis 1781 wurde das Karlstor während der Regentschaft von Kurfürst Karl Theodor gebaut und schmückt seitdem das östliche Ende der Heidelberger Altstadt.

242 Jahre später steht nun nach ersten Arbeiten in den 80ern die zweite große Restaurierung der schönen Sehenswürdigkeit an, um das Gebäude weiterhin erhalten und die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können. 

Der Grund: Der Bauschmuck, darunter auch die vier Löwenfiguren, weist mittlerweile erhebliche Schäden auf.

Um die aufwendigen Arbeiten (Kosten: 900.000 Euro) realisieren zu können, wird die Stadt Heidelberg durch Fördergelder unterstützt - unter anderem mit rund 193.000 Euro aus dem Denkmalförderprogramm des Landes und 100.000 Euro vom Bund. Dazu kommen nun noch 80.000 Euro von der Deutschen Stiftung Denkmalpflege, die durch die baden-württembergische Lottogesellschaft gefördert wird.

>>> Du bist Heidelberger, wenn...

Am Montag überreichten die Leiterin des Ortskuratoriums Mannheim der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Helen Heberer, und die Geschäftsführerin von Lotto Baden-Württemberg, Marion Caspers-Merck, den Scheck an Xenia Hirschfeld, Leiterin des städtischen Gebäudemanagements, die für die Projektsteuerung zuständig ist. 

Was wird gemacht?

Die Sandsteinornamente werden gesichert und ergänzt, die Stuckdecke im Durchgang instandgesetzt, offene Fugen geschlossen und die Fassaden gereinigt. Außerdem ist geplant, drei der vier Löwen durch Kopien aus Sandstein zu ersetzen und den vierten Löwen zu restaurieren. In den Innenräumen werden die historischen Putze gesichert und die Originalholztüren repariert. 

Der Baubeginn ist für März 2017, die Fertigstellung im November 2017 vorgesehen.

Stadt Heidelberg/rob

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Kommentare