Aus heiterem Himmel....

Plöck: 24-Jähriger stößt Seniorin (71) auf Straße

+
Ein 24-jähriger Mann greift auf der Plöck wahllos Frauen an (Symbolbild).

Heidelberg-Altstadt – Eine 71 Jahre alte Frau ist in der Plöck unterwegs, als sie plötzlich von einem jungen Mann (24) angegriffen wird. Und sie bleibt nicht sein einziges Opfer...

Die 71-Jährige ist am Dienstag gegen 13:40 Uhr in der Plöck unterwegs, als sie von einem unbekannten jungen Man n, der vor einer Fürsorgeeinrichtung steht, aus dem Nichts heraus attackiert und auf die Straße gestoßen wird.

Eine Passantin hilft der Dame daraufhin wieder auf die Beine. Der Täter flüchtet in die Einrichtung, die Frau lässt er mit ihren Verletzungen an den Händen zurück.

Die 71-Jährige ruft nach diesem Vorfall die Polizei. Diese finden den 24-Jährigen in der Betreuungseinrichtung. Aufgrund seiner Tat und seinem psychischen Zustand wird er in einem psychiatrisches Krankenhaus stationär aufgenommen.

In den Befragungen gibt der Täter zu, eine weitere Frau mit Kinderwagen gestoßen zu haben.

------------------------------------------------------------
Zeugen der beiden Taten sowie weitere Geschädigte sollen sich unter ☎ 06221/99-1700 bei dem Polizeirevier HD-Mitte melden.  

pol/eep

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Kommentare