Hubsteiger an Alter Brücke

Wegen Sanierung! Expertin prüft Fassade an Brückentor

+
Am Brückentor der Heidelberger Alten Brücke muss die Fassade saniert werden.

Heidelberg-Altstadt – Nanu, was macht der Hubsteiger an der Südfassade der Alten Brücke? Experten begutachten den Putz, legen einen Bericht an – bevor im Sommer die Sanierung startet.

Tja, der Zahn der Zeit nagt auch an Touri-Magneten wie der Alten Brücke...

Denn voraussichtlich im August 2016 beginnt die Stadt damit, die „altersbedingten Schäden“ der Fassade am Brückentor zu sanieren.

Verwundert schauen die vielen Touristen am Dienstagmittag hinauf, was wohl die Frau auf dem Hubsteiger des Landschafts- und Forstamtes da macht. Da staunt sogar der berühmte ‚Brückenaffe‘, was da wenige Meter nebenan vor sich geht.

Antwort: Immer wieder klopft die Expertin an den Putz der oberen Teile der Südfassade, prüft mit fachmännischem Auge, was alles restauriert werden muss – Kartierungsarbeiten nennt man so etwas.

Fassade auf Prüfstand! Brückentor muss saniert werden

Derweil musste die Kreuzung Neckarstaden/Steingasse/Obere Neckarstraße für den Verkehr gesperrt werden. Doch außer für viele Autofahrer war die Maßnahme auch für ein junges Brautpaar ärgerlich, das unvergessliche Hochzeitsfotos am Brückentor machen lassen wollte. 

Na ja, unvergesslich werden die Fotos ganz sicher – mit Hubsteiger im Hintergrund...

pek

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.