Mehrere tausend Euro gestohlen

An Uniplatz: Einbrecher machen fette Beute in Warenhaus

+
Die Unbekannten hinterlassen ein großes Durcheinander und flüchten mit mehreren tausend Euro. (Symbolbild)

Heidelberg-Altstadt – Mit voller Gewalt geöffnete Bürotüren, der Boden voller Dokumente – Erst die Putzfrau bemerkt am nächsten Morgen den Einbruch in ein Warenhaus in der Hauptstraße.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffen sich die unbekannten Täter zwischen Sonntagabend, 20 Uhr und Montagmorgen, etwa 6 Uhr, über eine Nebentür Zutritt zum dem Warenhaus am Universitätsplatz.

Dort durchsuchen sie die Geschäftsräume, erbeuten mehrere tausend Euro Bargeld.

Als eine Reinigungskraft am Montagmorgen bemerkt, dass diverse Dokumente und geöffnete Gelkassetten auf dem Boden liegen, alarmiert sie sofort die Polizei.

Ob weitere Gegenstände aus dem Geschäft gestohlen wurden, wird derzeit überprüft.

----------

Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Telefon 06221/99-1700, entgegen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Budenzauber: Heidelberger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Budenzauber: Heidelberger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Kommentare