Erweiterung möglich

Heidelberger Herbst: Flohmarkt wird jetzt noch größer!

+

Heidelberg-Altstadt - Er ist ein Herzstück des Heidelberger Herbsts: Der Flohmarkt in den Gassen der Altstadt. Dieses Jahr könnte der Flohmarkt noch größer werden:

Bald größerer Flohmarkt in der Altstadt?

Der Flohmarkt zählt traditionell zu den Publikumsmagneten des Heidelberger Herbst. Am 29. September ist es wieder soweit. Und dann könnte der Flohmarkt noch größer sein als bisher!

In Absprache mit der Feuerwehr hat Herbst-Organisator Heidelberg Marketingneue Straßen festgelegt, um die der Altstadt-Trödel erweitert werden könnte. Sollten sich genügend Anwohner der Straße (oder nahegelegener Nachbargassen) für einen Stand bewerben, würden diese Straßen den Flohmarkt erweitern:

  • Neugasse
  • Landfriedstraße
  • Karl-Ludwig-Straße
  • Sandgasse
  • Montpellier-Platz
  • Untere Neckarstraße
  • Bienenstraße
  • Krahnenplatz
  • Große Mantelgasse  

Aus Sicherheitsgründen (Feuerwehr-Durchfahrt) können Stände nur auf einer Straßenseite gestellt werden.

Anmeldung bis 20. Juli

Wer einen Stand in seiner Straße aufstellen möchte, kann sich bis 20. Juli über ein Formular auf der Homepage von Heidelberg Marketing bewerben. Die Standgebühr beträgt 5 Euro (zzgl. MwSt.) pro Frontmeter. Die Standtiefe darf einen Meter nicht überschreiten.

Wichtig: Die jeweilige Straße wird erst zum Teil des Flohmarkt-Gebiets, wenn Anwohner der  jeweiligen Straße mehrheitlich Interesse an einer Teilnahme zeigen. 

-----

Weitere Infos unter events@heidelberg-marketing.de oder unter ☎ 06221/5840269.

pm/rmx

Kommentare