Zur Eröffnung

Foto und Video: Entdecke mit uns den Heidelberger Weihnachtsmarkt!

Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
1 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
2 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
3 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
4 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
5 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
6 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
7 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.
8 von 12
Heidelberg-Altstadt: Impressionen vor der offiziellen Eröffnung.

Heidelberg-Altstadt - Die besinnliche Zeit des Jahres kommt langsam näher. Passend dazu werden an vielen Orten die Weihnachtsmärkte eröffnet – auch in Heidelberg. Wir zeigen Dir, was es dort gibt:

Der Dezember kommt immer näher und damit auch das Weihnachtsfest. Um so richtig in besinnliche Stimmung zu kommen, eröffnen nach und nach die Weihnachtsmärkte der Region. Am Montag (26. November) berichten wir deshalb live von der Eröffnung des Weihnachtsmarktes in der Heidelberger Altstadt

Sei dabei und erkunde mit uns die Stände vor Ort. Wir zeigen Dir, was es alles zu sehen und zu erleben gibt, damit Du schon jetzt in eine besinnliche Weihnachtsstimmung kommst!

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Abend um 18 Uhr.

Der süße Duft von gebrannten Mandeln, ein Gemisch aus farbenfrohen Gewürzen und herbem Käse-Raclette. Den Heidelberger Weihnachtsmarkt riecht man lange, bevor man ihn sieht. Wir folgen dem intensiven Geruch aus Allerlei und landen auf dem Marktplatz. Seit einer Viertelstunde haben die rund 140 Buden erst geöffnet, trotzdem herrscht schon buntes Treiben. Eine überdimensional große Weihnachts-Pyramide ziert den Markplatz. Hier gibt es alles was das weihnachtliche Herz begehrt: Glühwein in allen Variationen, Kerzen, Christbaumkugeln und regionale Handwerkskunst. Auf dem Kornmarkt lässt eine kleine Lokomotive das Herz aller Kinder höher schlagen. Auch eine kleine Krippe erinnert an den Ursprung der Adventszeit. 

Wo ist der Weihnachtsmarkt in Heidelberg?

Weihnachtsmarkt Heidelberg am Bismarckplatz

Der Bismarckplatz ist der Eingang zur Altstadt und hier beginnt der Weihnachtsmarkt! Zwischen den vielen Geschäften in der Hauptstraße kommt hier eine ganz besondere Stimmung beim Weihnachtsshopping auf. 

Weihnachtsmarkt Heidelberg am Uniplatz

Fast 70 Buden stehen am Universitätsplatz in Heidelberg! Es ist somit auch der größte Platz des Weihnachtsmarkts. Hier findest Du alles, was Freude macht: Ein antikes Karussell für die Kleinen und für die Eltern Stände mit Glühwein und Bratwurst, um eine Auszeit vom Weihnachtsgeschenke-Shopping zu nehmen.

>>> Weihnachten liegt in der Luft! Der Aufbau vom Weihnachtsmarkt am Uniplatz

Weihnachtsmarkt Heidelberg am Marktplatz

Hier gibt es nicht nur Händler und Gastronomen: Auch Vereine und Schulen stellen sich am Marktplatz mit ihren Projekten vor! Zum Beispiel lädt der ‚Lions Club‘ für einen guten Zweck zum gemeinsamen Foto in das ‚Haus des Weihnachtsmanns‘ ein. Auch gibt es am Marktplatz ein Kinderkarussell und eine große Weihnachtspyramide mit Holzfiguren der Heidelberger Geschichte.

Weihnachtsmarkt Heidelberg am Kornmarkt und Karlsplatz

Auf dem Kornmarkt gibt es ein märchenhaftes Winterwäldchen, der den Bummel zu einem besonderen Erlebnis macht. Auf dem Karlsplatz wird es sportlich: Hier steht nämlich die beliebter Heidelberger Eisbahn! Aber der Weihnachtsmarkt am Karlsplatz eignet sich besonders gut, um Hand in Hand vor romantischer Schlosskulisse ein paar Runden zu drehen.

Weihnachtsmarkt Heidelberg am Anatomiegarten

Während hier das ganze Jahr die Statue des Chemikers Robert Bunsen den Platz schmückt, gesellt sich während der Adventszeit eine weihnachtsliche Budenstadt dazu. Hier lässt es sich gemütlich bei einem Glühwein verweilen.

>>> Hier geht es zum Flyer des Heidelberger Weihnachtsmarkts!

Wann beginnt der Weihnachtsmarkt in Heidelberg?

Der Weihnachtsmarkt in Heidelberg wird offiziell am 26. November um 18 Uhr feierlich eröffnet und wird bis zum 22. Dezember Jung und Alt erfreuen! 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Heidelberg

26. November bis 22. Dezember
Sonntag bis Freitag: 11 bis 21 Uhr
Samstag: 11 bis 22 Uhr

Öffnungszeiten Winterwäldchen auf dem Kornmarkt

26. November bis 1. Januar
Achtung: Das Winterwäldchen hat am 24. Dezember geschlossen!

dh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare