Gegen Pflanzenkübel gefahren

Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!

Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
1 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
2 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
3 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
4 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
5 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
6 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
7 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!
8 von 20
Unfall in Sofienstraße sorgt für Verkehrschaos!

Heidelberg-Altstadt - Aus bislang ungeklärter Ursache rammt ein Auto einen großen Pflanzenkübel, bleibt auf der Seite liegen – und löst damit ein ziemliches Verkehrschaos aus...

Unfall in der Sofienstraße, in direkter Nähe zum Bismarckplatz.

Der 45-jährige Fahrer ist mit seinem Seat, vom Adenauer Platz kommend, auf der Sofienstraße in Richtung Bismarckplatz unterwegs. Auf Höhe der Deutschen Post kommt er von der Fahrbahn ab und gerät in den Grünbereich und stößt seitlich gegen einen Baum.

Das Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Der Fahrer erleidet glücklicherweise nur Prellungen und Schnittverletzungen. Er wird in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. 

Die Fahrbahn muss für die Bergung und Reinigung der Straße gesperrt werden. Es kommt zu einem heftigen Verkehrschaos im Innenstadt-Bereich. Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch herumfliegende Trümmerteile leicht beschädigt.

Der Sachschaden soll sich insgesamt auf 40.000 Euro belaufen. 

------------

Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Ost unter der Telefonnummer 06221/174-4140, in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Szenarien

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Szenarien

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.