Zeugen gesucht

Tourist (21) in Heidelberger Altstadt überfallen

+
Die Unbekannten klauen nehmen dem 21-Jährigen seine Lederjacke und das Smartphone (Symbolfoto). 

Heidelberg-Altstadt - Ein junger Tourist aus Frankreich ist am frühen Samstagmorgen in der Hauptstraße unterwegs – plötzlich wird er zu Boden gestoßen und ausgeraubt.

An diesen Ausflug durch die Heidelberger Altstadt wird sich der 21-jährge Tourist sicherlich nicht gerne erinnern. Der junge Mann aus Frankreich ist am frühen Samstagmorgen, gegen 2:45 Uhr, alleine in der Hauptstraße unterwegs. 

Gleich nachdem zwei Unbekannte an ihm vorbeigelaufen sind, erhält er einen kräftigen Stoß von hinten und stürzt zu Boden. Sofort reißen ihm die Täter seine Lederjacke vom Körper und ziehen das Smartphone aus der Hosentasche. 

Dann flüchten die Unbekannten.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Einer der Täter soll etwa 1,90 Meter groß sein. Er hatte eine kräftige, muskulöse Figur einen Dreitagebart und braune, kurze Haare. 

Bekleidet war er mit einer dunklen Jogginghose und einem dunklen Oberteil mit Reißverschluss. Zudem soll er schwarz-weiße Turnschuhe der Marke Nike getragen haben. 

Von seinem Komplizen ist lediglich bekannt, dass er etwa 1,75 Meter groß gewesen sein soll und eine Basecap mit rotem Schild auf dem Kopf hatte. 

---------------------------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Fotos vom Mannschaftstriathlon!

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

Kommentare