Was Kids wirklich interessiert

Kinderleicht entdecken: Altstadtplan für die Kleinen

+
Mit dem neuen Altstadtplan können Kinder Heidelberg spielerisch entdecken. (Symbolfoto)

Heidelberg-Altstadt - Interessante Orte, geheimnisvolle Geschichten und wichtige Informationen rund um die Altstadt können Kinder jetzt im neuen Altstadtplan entdecken.

Jetzt können Kinder spielerisch die Heidelberger Altstadt entdecken und dabei das sehen, was sie auch wirklich interessiert: Spielplätze, Ausflugsziele und interessante Gebäude der Stadt.

In Heidelberg gibt es viele tolle Plätze zum Spielen, Rasten und Staunen und jeder Platz hat seine eigene Geschichte. Im Stadtplan erfahren Kinder Wissenswertes rund um die verschiedenen Plätze und Sehenswürdigkeiten - zum Beispiel wie sich diese im Laufe der Zeit verändert haben, oder noch verändern werden.

Doch der Plan bietet noch viel mehr: Neben wichtigen Gebäuden und Plätzen wird auch die Geschichte Heidelbergs und des Schlosses „kinderleicht“ erklärt.

Auch zwei Entdeckungstouren werden angeboten: Ein zweistündiger Spaziergang ab dem Universitätsplatz und eine knapp fünfstündige Entdeckungstour ab dem Bismarkplatz.

Den Stadtplan findest Du in allen Bürgerämtern, der Stadtbücherei und in der Kinder- und Jugendförderung in der Plöck 2a.

Wir finden: Eine interessante Idee für den nächsten Kindergeburtstag!

Übrigens: Auch Mannheim hat einen Kinderstadtplan! Herunterladen kannst Du ihn hier.

jab

Mehr zum Thema

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare