39-Jähriger rastet völlig aus

Bei Kontrolle in der Altstadt: Fünf Polizisten verletzt!

+
Fünf Polizisten bei Personenkontrolle auf Bismarckplatz verletzt (Symbolfoto)

Heidelberg-Altstadt - Eigentlich wollen Beamte am Dienstagnachmittag auf dem Bismarckplatz nur einen 39-Jährigen kontrollieren. Doch der rastet völlig aus! 

Der Mann schreit laut herum und versucht sich immer wieder der Kontrolle zu entziehen. Die Polizisten auf dem Bismarckplatz müssen Verstärkung anfordern. 

Der offensichtlich betrunkene Mann schlägt mehrfach nach den Beamten, die daraufhin Pfefferspray einsetzen. Bei seiner Festnahme wehrt er sich so stark, dass er nicht nur sich selbst verletzt, sondern auch fünf Polizisten.

Bei dem 39-Jährigen wird ein Alkoholwert von 1,32 Promille gemessen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

pol/kab

Kommentare