Vollsperrung

Kran in der Plöck verschwindet über Nacht!

+
Kran in der Plöck abgebaut

Heidelberg-Altstadt - Endlich! Der oftmals störende Baukran in der Plöck in Höhe St.-Anna-Gasse wird abgebaut. Allerdings mitten in der Nacht. Ab wann der Abbau beginnt:

Wahrscheinlich kennt jeder von uns dieses Problem: Du biegst mit dem Auto in die Plöck ab und prompt ist der große Kran im Weg. Dann musst Du noch warten, bis ein paar entgegenkommende Radfahrer den Platz freigegeben haben und erst danach kannst Du durch die schmale Lücke fahren.

Doch das hat nun ein Ende!

Der Baukran, der ein Wohnhaus in der Plöck 2 in Höhe Einmündung St.-Anna-Gasse errichtet hat, wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (29. November) abgebaut. Dafür muss die Plöck zwischen 1 und 4 Uhr für den Verkehr vollgesperrt werden. Eine kleinräumige Umleitung für den Auto- und Radverkehr ist ausgeschildert.

jol/pm

Mehr zum Thema

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Pomp und Trara: Der Finalabend des WinterVarietés

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Fotos: Hunderte Demonstranten beim Women's March

Fotos: Hunderte Demonstranten beim Women's March

Kommentare