Kripo ermittelt

Mann (37) belästigt Frauen am Bismarckplatz: Polizei sucht weitere Opfer!

+
Frauen am Bismarckplatz sexuell belästigt (Symbolfoto)

Heidelberg-Altstadt - Ein 37-Jähriger soll am Freitag mehrere Frauen am Bismarckplatz belästigt haben. Die Polizei bittet Opfer, sich zu melden!

Der Syrer, gegen den das Dezernat Sexualdelikte der Kripo Heidelberg nun ermittelt, steht im dringenden Verdacht, am Freitagnachmittag am Bismarckplatz mehrere Frauen unsittlich angesprochen und bedrängt zu haben.

Eine Betroffene wendet sich daraufhin an Polizeibeamte, die den Mann nach kurzer Verfolgung festnehmen können. Nach Beendigung der Formalitäten wurde der 37-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittler bitten nun weitere betroffene Frauen, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter ☎ 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen. 

pol/kab

Meistgelesen

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.