Zeugen gesucht

Bei Alter Brücke: Unbekannter bedroht Mann (25) mit Küchenmesser

+
(Archivfoto)

Heidelberg-Altstadt - Am Sonntag wird ein 25-jähriger Mann nahe der Alten Brücke von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht! Die Polizei sucht nach Zeugen:

Am späten Sonntagabend (29. Oktober) gegen 23:15 Uhr läuft ein 25-Jähriger von der Haltestelle ,Alte Brücke' in Richtung Treppenaufgang. Dabei bemerkt er wie jemand an seiner Jacke zupft.

Als er sich umdreht, sieht er, wie ein Mann sein Handy aus der Jackentasche zieht. In der anderen Hand hält der Unbekannte ein Küchenmesser. Der Täter fragt den jungen Mann nach Geld.

Als der 25-Jährige meint, dass er kein Geld habe, sticht der Unbekannte sofort mit dem Messer zu. Das Opfer kann rechtzeitig ausweichen und flüchtet unverletzt von der Haltestelle. Der Täter ergreift ebenfalls die Flucht in Richtung Stadthalle und wirft dabei das Smartphone weg.

Täterbeschreibung

  • männlich
  • 40 Jahre alt
  • etwa 1,90 Meter groß
  • normaler Statur
  • deutsches Erscheinungsbild
  • spricht Deutsch ohne Akzent und Dialekt
  • trägt eine Brille und Oberlippenbart, dunkle Jacke und dunkle Stoffmütze.

Zeugen, die Hinweise geben können, sollen sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg ☎ 0621 174-4444 an die melden.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare