Auf Friedrich-Ebert-Anlage

Nächtlicher Nackt-Alarm in Heidelberg!

+
Die beiden Flitzer auf der Friedrich-Ebert-Anlage

Heidelberg - Nanu, wer rennt denn da mitten in der Nacht bei Eiseskälte splitterfasernackt über die Friedrich-Ebert-Anlage?

Der „Winterspaziergang" der etwas anderen Art am Sonntagabend...

HEIDELBERG24-Leser Thomas staunt nicht schlecht, als bei seinem abendlichen Spaziergang mit der Familie plötzlich zwei nackte Jungs auf die Friedrich-Ebert-Anlage rennen, sich einen Schnaps genehmigen und weiterflitzen. Nicht gerade das, was man bei einem Spaziergang durch das verschneite Heidelberg erwartet! 

Thomas vermutet, dass sich es sich bei den beiden Flitzern um Burschenschaftler aus dem nahegelegenen Verbindungshaus gehandelt haben könnte. Eine Mutprobe vielleicht?

Wir haben bei der Studentenverbindung Karlsruhensia, deren Verbindungshaus direkt an der Friedrich-Ebert-Anlage ist, nachgefragt, ob es sich um ihre Burschenschaftler handelt:

„Bestätigen oder verwerfen können wir die Vermutung des Zeugen nicht“, sagt ein Mitglied der Studentenverbindung. Außerdem seien an diesem Wochenende (2./3. Dezember) viele Repräsentanten der katholischen Verbindungen aus anderen Städten in Heidelberg gewesen, da der Heidelberger Schlosskommers stattgefunden hat.

Bleibt zu hoffen, dass sich die beiden Jungs bei ihrer Spontan-Aktion nichts abgefroren haben...

kab

Mehr zum Thema

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Kommentare