Parallel zur Hauptstraße 

Die Untere Straße – Kneipentor und Shopping verbinden 

+
Die Untere Straße ist die Kneipenmeile in der Heidelberger Altstadt parallel zur Hauptstraße.

Heidelberg-Altstadt - Wo kann man in Heidelberg am Besten eine Shoppingtour mit einer anschließenden Kneipentour verbinden? Na klar – in der Unteren Straße. 

Die legendäre „Untere Straße“, die gleich zwischen Neuer Universität und Neckar und parallel zur Hauptstraße liegt, bietet in Heidelberg ein reichhaltiges Angebot uhriger Kneipen und bunter Tanzbars. Dienstags, Donnerstags und natürlich am Wochenende findet hier das ausgelassene Nachtleben in Heidelberg statt.

Stadtführer Heidelberg: Die Untere Straße 

Mit ihrem unverwechselbaren Charme bietet die in den Heumarkt einmündende „Untere Straße“ jedoch nicht nur Feiernden die Möglichkeit zu einer vielfältigen Kneipentour, sondern auch Individualisten ein interessantes Einkaufsangebot. 

Die eher kleinen, und meist von den Inhabern geführten Geschäfte werden vorwiegend von einer festen Stammkundschaft aufgesucht, die die persönliche, auf den Bedarf ausgerichtete Beratung schätzt. Kein Wunder, dass sich auf diesem Terrain die angesagten Läden, Kneipen, Bars und Cafés nur so tummeln.

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.