Kongresshaus Stadthalle

Tourauftakt: Sommer, Sonne, Kaktus mit Helge im Januar!

+
Helge Schneider stellt am Mittwoch (6. Dezember) seine Tour „Ene Mene Mopel“ vor.

Heidelberg-Altstadt - Schlagerstar Helge Schneider meldet sich mit einer neuen Tour zurück. „Ene Mene Mopel“ heißt sein Bühnenprogramm, das in Heidelberg Premiere feiert:

Der 62-jährige Entertainer und Musiker Helge Schneider geht im kommenden Jahr 2018 wieder auf Tour. Mit seinem brandneuen Bühnenprogramm „Ene Mene Mopel“ macht er Halt in Liechtenstein, der Schweiz und natürlich Deutschland.

Er eröffnet seine Tour am 29. Januar 2018 im Kongresshaus Stadthalle in Heidelberg.

Die Frühjahrstournee mache ich mit Band“, sagt Schneider am Mittwoch in München. Neben eigenen Songs wird er auch Lieder anderer Künstler spielen. 

Der Name der Tour bezieht sich auf einen alten Kinderreim und ist ihm plötzlich eingefallen. „Traditionsreicher Titel, kann man sagen“, erklärte Schneider, dessen Markenzeichen Klamauk und Improvisationen sind. Wichtig bei dem neuen Programm ist ihm, dass das Publikum auf seine Kosten kommt.

Ich guck' auch gar nicht, ob das voll wird - Hauptsache mir macht die Arbeit Spaß.“ Der Komiker kündigte während seiner „Pretty Joe und die Dorfschönheiten“-Tour 2013 eine längere Bühnenauszeit an. In Rente will er aber nicht - zumindest nicht in den nächsten 20 Jahren, scherzt Schneider: „Ich könnte jetzt nicht Rentner sein, das wäre sowieso nichts für mich.“

>>> Tickets für Helge Schneiders Show findest Du hier!

dpa/hew

Mehr zum Thema

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Fotos: 4. Pink Monday – Heidelberger Marktplatz ganz in Rosa

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Löscheinsatz: Brand in Altstadt-Café

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Fotos: Weihnachtsbäckerei in „zeughaus“-Mensa

Kommentare