Parkhaus am Friedrich-Ebert-Platz

Touristen parken Auto – 2 Stunden später dann der Schock!

+
Touristische Reisegruppe beklaut-Diebstahl im Parkhaus Friedrich-Ebert-Platz

Heidelberg-Altstadt: Eine chinesische Reisegruppe wird am Montagabend in der Altstadt beklaut. Gesamtwert des Diebesgut fast 6000 Euro: 

Eine Gruppe chinesischer Touristen ist am Montagabend (16. Oktober) in der Altstadt unterwegs. Sie stellen ihr Auto mit dem HH-Kennzeichen gegen 17 Uhr in das Parkhaus am Friedrich-Ebert-Platz. Zwei Stunden später dann der Schock: Sie sind beklaut worden!

Es fehlen im Auto mehrere Gegenstände: Ein Laptop der Marke Dell, eine Digitalkamera der Marke Canon, eine Damenhandtasche sowie mehrere Damenbekleidungsstücke im Gesamtwert von 6.000 Euro. Es ist derzeit noch nicht klar, wie der Zugang zum Auto gelungen ist.

Zeugen, die in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr auf den Vorfall im P 10 in der Altstadt aufmerksam wurden, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte ☎ 06221 991700, aufzunehmen. 

pol/jmb

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare