Live-Musik und Shopping-Meile

Über 100.000 Besucher strömen zum 48. Heidelberger Herbst

+

Heidelberg-Altstadt - Über 100.000 Besucher strömen in die Stadt, um sich vom Heidelberger Herbst verzaubern zu lassen. Unsere Impressionen:

Beim 48. Heidelberger Herbst ist für jeden Geschmack etwas dabei: Live-Musik, kulinarische Angebote und natürlich der beliebte verkaufsoffene Sonntag.

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Spätestens bei Nachteinbruch verwandelt sich die Altstadt in ein riesiges Open-Air-Konzert mit Live-Musik auf beinahe allen öffentlichen Plätzen.

Insgesamt verläuft der Heidelberger Herbst-Samstag friedlich, gibt die Polizei in einer Zwischenbilanz bekannt. Lediglich eine Ruhestörung, ein paar kiffende Jugendliche und ein versuchter Diebstahl durch den bekannten „Antanztrick“ kann die Polizei beklagen.

Am Sonntag sind dann vor allem die Familien in der Stadt: Mit Attraktionen für große und kleine Besucher und vor allem den offenen Geschäften lockt die Altstadt Massen an.

So war der 47. Heidelberger Herbst:

So schön ist der 47. Heidelberger Herbst!

jab

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.