Gar nicht goldig...

Täter-Duo klaut Trauringe für 10.000 Euro!

+
Unbekannte erbeuten Trauringe im Wert von rund 10.000 Euro. (Symbolfoto)

Heidelberg-Altstadt – Damit könnte man glatt eine Massen-Hochzeit ausstaffieren... Zwei Diebe entwenden Trauringe im Wert von über 10.000 Euro. Der Verkäufer nimmt die Verfolgung auf:

Dreister Diebstahl am Dienstagabend in der Altstadt...

Riesen-Schreck für einen 27-Jährigen kurz vor 19 Uhr in einem Geschäft in der Neugasse: Er befindet sich kurz im Hinterzimmer des Ladens, als er die Türklingel hört und daraufhin in den Verkaufsraum geht.

Während ein Unbekannter die Tür ‚absichert‘, macht sich sein Komplize an der Auslage zu schaffen, plündert eine Schachtel mit über einem Dutzend wertvollen Trauring-Paaren! Auffällig: Die Gravur „Cilor“ im Inneren der Ringe.

Fluchtartig machen sich die beiden Diebe mit ihrer Beute im Wert von 10.000 Euro aus dem Staub, stürmen in Richtung Hauptstraße.

Der mutige Verkäufer nimmt sofort die Verfolgung des Duos auf, verliert die Langfinger jedoch am Bismarckplatz aus den Augen. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos.

Täterbeschreibung: Beide rund 1,80 bis 1,85 Meter, normale Statur. Einer trägt zur Tatzeit rote Winterjacke und Jeans, sein Komplize eine weiße Jacke und Jeans – der eine zusätzlich eine rote Wintermütze.

Das ermittelnde Polizeirevier Heidelberg-Mitte erhofft sich Zeugenhinweise aufmerksamer Passanten. 

pol/pek

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Kommentare