In Hauptstraße

„emma“-Bar: Rowdy schlägt Scheibe ein

+
Im beliebten „emma“, kurz vor dem Universitätsplatz in der Hauptstraße, wird in der Nacht zum Samstag eine Scheibe eingeschlagen.

Heidelberg-Altstadt – Drei Männer wollen in der Nacht zum Samstag noch ins „emma“ in der Hauptstraße. Als sie abgewiesen werden, schlägt einer von ihnen kräftig gegen die gläserne Eingangstür.

Um kurz nach 1 Uhr hat das beliebte Restaurant und Café „emma“ bereits geschlossen, trotzdem wollen drei Männer noch rein.  

Das Trio reagiert daraufhin so wütend, dass einer von ihnen mit der Faust gegen die Eingangstür schlägt. 

Eine der Scheiben zerbricht, daraufhin flüchten die Männer in unbekannte Richtung. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen verläuft negativ. 

Mit einer Täterbeschreibung sucht die Polizei jetzt nach Zeugen und bittet um Hinweise: Der Haupttäter soll zirka 1,75 Meter groß sein, ein rundes Gesicht und dünne Lippen haben. Er trug eine dunkelgrüne Kapuzenjacke mit Pelzbesatz. 

--------------------

Hinweise bitte an das Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700

Mehr zum Thema

„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

„Hajo“ Heidelberg! Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Renault-Fahrer stirbt bei Unfall – zwei Verletzte!

Kommentare