In der Hauptstraße

Wegen Zigaretten: Randalierer wirft Glasflasche

+

Heidelberg-Altstadt – Randale in der Altstadt: Freitagnacht wirft ein Mann plötzlich eine Glasflasche nach einer Gruppe junger Männer, weil sie ihm keine Zigarette geben wollten.

Gegen 1:30 Uhr hört eine Polizeistreife in der Hauptstraße eine Scheibe zu Bruch gehen. 

Als sie nachsehen, was passiert ist, treffen sie auf eine streitende Gruppe junger Leute.

Ein Unbekannter soll die vier Männer um Zigaretten angeschnorrt haben. Als sie das ablehnen, beleidigt der Unbekannte die vier auf Französisch und wirft sogar eine Glasflasche nach ihnen!

Die Flasche verfehlt den Kopf eines 19-Jährigen nur knapp und schlägt in der Glastür eines Geschäfts ein. 

Nach einem kurzen Gerangel flüchtet der Unbekannte vor dem Eintreffen der Beamten zu Fuß.

pol/sag

Mehr zum Thema

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Nach Crash: Peugeot kippt auf die Seite! 

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Kommentare