Ungewöhnlicher Fund

83 Jahre alter Ehering im ‚Extrablatt‘ gefunden – Wem gehört das Schmuckstück?

+
Lisa Maria findet diesen Ehering im Café Extrablatt

Heidelberg-Altstadt - Am Mittwoch macht Lisa Maria einen ungewöhnlichen Fund im Café ‚Extrablatt‘ in der Altstadt: In dem Lokal liegt ein verlorener Ehering! Doch wo ist sein Besitzer?

Jeder von uns hat schon einmal etwas vergessen oder liegen lassen. Bei Kleinigkeiten merken wir das oftmals noch nicht einmal. Ist der verlorene Gegenstand aber von hohem (emotionalen) Wert, kann schonmal Panik ausbrechen. Überall wird gesucht – doch das Verlorene scheint spurlos verschwunden. Glücklicherweise gibt es da immer noch die ehrlichen Finder – zum Beispiel Lisa Maria!

Sie findet im Café Extrablatt in der Heidelberger Fußgängerzone einen Ehering. „Der Ring ist gold und sehr groß“, erzählt die Finderin HEIDELBERG24. Eingraviert im Inneren des Rings: „H.P. 9.6.35“. Der Ring dürfte also mindestens 83 Jahre alt sein!

Es wäre toll, wenn der Besitzer ihn schnell wiederbekommt“, so Lisa Maria hoffnungsvoll. Wer den Ring verloren hat, kann das wertvolle Schmuckstück aus den 30er Jahren im Lokal in der Hauptstraße 53 abholen!

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare