Am Marktplatz

‚Your Green Love‘: Neuer Hotspot für gesundes Einkaufen

+
Petra Harbath und Sascha Thede (rechts) mit ihrem ‚Your Green Love‘-Team.

Heidelberg-Altstadt - Premiere für die Altstadt: In der ehemaligen Galerie ‚Piu Piu`entsteht der erste ‚Smoothie und Superfood Store`Heidelbergs. Wir haben am Samstag beim Soft Opening vorbeigeschaut:

Mit viel Schweiss und noch mehr Liebe haben sich Petra Harbath und Sascha Thede ihren Lebenstraum erfüllt: Nach drei Monaten Umbauzeit haben die beiden die ehemaligen Laden der ‚Piu Piu‘-Kette in den neuen Hotspot für gesundes Einkaufen verwandelt. Der neue Laden heißt ‚Your Green Love‘ und befindet sich direkt am Marktplatz.

‚Your Green Love‘ – Eröffnung am Marktplatz

Am Samstag öffnet der Smoothie- und Superfood-Store zum ersten Mal seine Türen. Ein tolleres Wetter hätten Petra und Sascha zur Eröffnung ihres neuen Ladens kaum haben können. Den ganzen Tag Sonnenschein – wie bestellt. Doch dass ‚Your Green Love‘ überhaupt am 1. April aufmachen konnte verdanken sie Ihren Freunden: „Heute Nacht um halb vier hat es noch so ausgesehen, als würden wir nicht fertig werden“, erzählt Petra. Ein kurzer ‚Hilferuf' über Facebook und mit vereinten Kräften war es dann um zwölf Uhr Mittag so weit: Das Team war startklar.

Die Müdigkeit sieht man Petra garnicht an, sie strahlt mit der Sonne um die Wette und hat gleich am ersten Tag ordentlich etwas zu tun. Einem Radfahrer serviert sie einen Becher Gurkenwasser. Richtig lecker, das Getränk und das Riesenglas mit dem Zapfhahn macht auf der Theke echt was her.

Die neuen Besitzer Sascha Thede und Petra Harbarth

„Hier gibt es alles, was das vegetarisch-vegane-glutenfreie Herz begehrt“ erzählt Petra kurz und knackig, was den Gast erwartet. In den Regalen an der Wand liegt Obst und Gemüse, teils für Smoothies, teils auch direkt zum Mitnehmen. „Alle Smoothie-Rezepte habe ich selbst erfunden und lange daran gearbeitet.“ Es gibt „Detox-“, „Salat-“ und „Power-Smoothies“ und für alle, die es klassisch mögen auch „fruity“. Zum Thema gesunde Ernährung kam Petra Harbarth nicht zufällig: „Früher war ich Projektleiterin und habe mich privat mit Ernährung und der Frage wie wirkt Nahrung im Körper beschäftigt“. Die Ergebnisse können sich sehen, oder besser – schmecken lassen.

Zu Essen empfiehlt sie ihre Acai-Bowls: in verschiedenen Variationen wird die Acai-Beere zubereitet und obendrauf noch unterschiedliche Toppings. Das ‚Your Green Love‘ hat außerdem das Warensortiment der Bäckerei Mahlzahn mit aufgenommen und bietet so immer frisches Brot und Brötchen. Für den Kaffe ‚To go‘ oder an einem der sechs Tische am ist auch gesorgt: Florian Steiner Kaffee Heidelberg liefert den röstfrischen Kaffee an den Marktplatz.

Insgesamt sechs Leute arbeiten im ‚Your Green Love‘, Petras Mann Sascha Thede natürlich immer an ihrer Seite. Die beiden haben noch einiges vor: Ein Lieferservice für Heidelberg sowie ein Eventcatering sind bereits im Planung.

Das Soft-Opening am Samstag war schonmal ein voller Erfolg. Nach Ostern findet dann die offizielle Eröffnungsfeier statt.

Tipp von HEIDELBERG24: einfach mal am Marktplatz 6 reinschauen und ausprobieren. Geöffnet ist das ‚Your Green Love‘  täglich von 7 bis 20 Uhr.

chr/kab

Mehr zum Thema

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Kommentare