Griffiges Konzept

43 Ampeln! HIER können sich Radfahrer festhalten

+
Durch den auffälligen Griff an der Ampel müssen Radfahrer nicht absteigen.

Heidelberg – Mit einem echt griffigen Konzept läutet die Stadt Heidelberg die Zweiradsaison ein. Denn dutzende Ampeln sind jetzt mit Haltegriffen ausgestattet. Wo Du sie findest:

Was für ein Service für Radfahrer...

Mit Beginn der Fahrradsaison hat die Stadt Heidelberg an gleich sieben wichtigen Straßenkreuzungen gelbe Haltegriffe an insgesamt 43 Ampelmasten befestigt.

Erleichtert Radfahrern das Warten auf „Grün“.

Komfortabel: Während Radler jetzt an roten Ampeln auf „Grün“ warten, müssen sie nicht die Füße auf dem Boden abstellen bzw. brauchen nicht abzusteigen. 

Die ‚gepimpten‘ Kreuzungen: Adenauerplatz, Berliner Straße, Bismarckplatz, Brückenstraße, Im Neuenheimer Feld, Montpellierbrücke und Römerkreis.

Die gelben Haltegriffe – bestimmt auch mit zwei Bierchen ‚im Kopp‘ sehr praktisch ☺...

Stadt Heidelberg/pek

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare