Zivilcourage

Diese „Helden des Alltags“ sind gemeinsam stark!

+
Jenö Erb und Hans-Peter Billerbeck freuen sich über die Auszeichnung.

Heidelberg -  „Beistehen statt rumstehen“: Hans-Peter Billerbeck und Jenö Erb haben diesen Satz ernstgenommen. Nun wurden sie geehrt.

Ein ganz normaler Donnerstagnachmittag im Oktober: Wie hunderte andere, ist der Eppelheimer Hans-Peter Billerbeck nichts böses ahnend in der Heidelberger Altstadt unterwegs. 

Bis er unfreiwilliger Zeuge eines dreisten Handtaschendiebstahls wird. „Ich hätte ihn nicht so schnell erreicht,“ gibt der 65-Jährige zu. „Aber ich hab's gesehen und direkt laut geschrien: „Haltet den Dieb!“.“

Mit seinem Hilferuf alarmiert er den Eppelheimer Jenö Erb, der gerade an einem Gebäude in der Friedrichstraße bei der Arbeit ist. Dieser lässte daraufhin sofort alles stehen und liegen und rennt los. 

Er kann den dreisten Taschendieb festhalten und zur Rede stellen. „Ich bin ihm einfach hinterhergerannt. Weit wäre der eh nicht gekommen, ich bin fit.“, erzählt er stolz.

Das war im Oktober 2014 (WIR BERICHTETEN). Nun werden die beiden Männer mit einer Auszeichnung für ihr mutiges Verhalten im Rahmen der Initiative  „Beistehen statt rumstehen“geehrt.

„Ich hatte überhaupt keine Angst,“ antwortet Erb auf die Frage, wie er sich im ersten Moment gefühlt hat. 

„Das sollte eigentlich jeder machen!“, findet er. 

Billerbeck hat erst im Nachhinein gemerkt, dass ihm der Dieb körperlich überlegen war. „Ich war dann doch froh, dass er mir zu Hilfe gekommen ist.“  

Dass noch weitere Passanten hinzukamen, hat dem Uhrenmacher Sicherheit gegeben: „Es ist gut, wenn mehrere drumherum stehen. Dann fühlt man sich stärker.“

Die Auszeichnung wird jedes Jahr im Rahmen der Inititative „Beistehen statt rumstehen“ verliehen. Dieses Mal von Bürgermeister Wolfgang Erichson, Polizeirat Christian Zacherle sowie Reiner Greulich, Geschäftsführer des Vereins „Sicheres Heidelberg e. V.“ . 

Sie richtet sich an Menschen, die im Rhein-Neckar-Kreis, in Heidelberg oder in Mannheim couragiert handeln. 

Mehr zum Thema

Heidelberg feiert die Freundschaft

Heidelberg feiert die Freundschaft

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Eindrücke vom ersten Tag des Freundschaftsfests!

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest kann starten!  

Kommentare