Richtung Sandhausen

VW-Fahrer (21) überschlägt sich mehrfach!

+
Fahrer (21) überschlägt sich mehrfach (Symbolfoto)

Heidelberg - Am Sonntagmorgen ist ein 21-jähriger Autofahrer auf der Sandhäuser Straße unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert. Mehr zum Unfall:

Um kurz nach 6 Uhr fährt der Mann in Richtung Sandhausen, als er bei der Zufahrt zur B535, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links abkommt und gegen ein Verkehrszeichen und die Leitplanke prallt. Sein Auto schleudert durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn, wo sich das Fahrzeug mehrmals überschlägt und ein Mercedes rammt.

Der 21-Jährige wird ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer seine Verletzungen sind, ist derzeit unklar. Der Mercedes-Fahrer bleibt unverletzt. Insgesamt entsteht ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/jol

Mehr zum Thema

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Fotos: Recycling Kaufhaus von Soziale Dienste

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Kommentare