In der ganzen EU!

Baden-Württemberg bleibt innovativste Region!

+
Baden-Württemberg bleibt innovativste Region in der EU

Heidelberg – Baden-Württemberg bleibt weiterhin die innovativste Region in der EU. Neben Böblingen und Stuttgart trägt auch Heidelberg maßgeblich dazu bei:

Baden-Württemberg ist und bleibt die innovativste Region in der EU, dies teilt am Freitag das Statistische Landesamt mit. Somit liegt das Bundesland noch vor Bayern und der französischen Hauptstadtregion Île de France. Der Landkreis Böblingen sowie die Stadtkreise Stuttgart und Heidelberg belegen dabei die Spitzenpositionen innerhalb von Baden-Württemberg.

In den Innovationsindex fließen neben Ausgaben und Personal in Forschung und Entwicklung auch die Erwerbstätigen in industriellen Hochtechnologiebranchen sowie wissenschaftlich-technischen Berufen ein. Auch Patentanmeldungen werden berücksichtigt.

Damit Baden-Württemberg auch weiterhin diesen Spitzenplatz beibehalten kann, muss nun vor allem ein Schwerpunkt auf die Herausforderungen der Zukunft gelegt werden, dabei wird das Thema ,künstliche Intelligenz' noch eine sehr wichtige Rolle spielen. „Die Ergebnisse des Innovationsindex 2016 sind ein Erfolg fürs Land, auf dem wir uns aber nicht ausruhen dürfen.", so Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU).

dpa/jol

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Kommentare