Rekordergebnis

Baden-Württemberg: Tourismus-Boom hält an!

+
Die Alte Brücke ohne Touristen? – Gar nicht vorstellbar!

Heidelberg - Baden-Württemberg hat viele Highlights zu bieten. Davon profitieren fast 300.000 Menschen, die im Tourismussektor arbeiten...

Heidelberg, Schwarzwald, Bodensee – hört man diese ‚Schlagworte‘, denkt man sofort an Reisen, Ausflüge und Tourismus. Kein Wunder: Baden-Württemberg hat nämlich im Bereich Tourismus erneut Spitzenergebnisse erreicht!

Mit dem Südwest-Tourismus geht es weiter bergauf: Auch 2015 wird vermutlich ein Rekordergebnis erreicht, wie Tourismusminister Alexander Bonde (Grüne) anlässlich der Stuttgarter Reisemesse CMT mitteilt. Mehr als 49 Millionen Übernachtungen machen Baden-Württemberg zum Spitzenreiter im Deutschlandtourismus. Und auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) lobt den Tourismus als Job-Motor und bedeutenden Wirtschaftsfaktor für Baden-Württemberg. 

Von Januar bis November sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die statistisch erfassten Gästeankünfte um 4,6 Prozent und die Übernachtungen um 3,5 Prozent gestiegen. Bei den Ankünften und Übernachtungen ausländischer Gäste ist ein Zuwachs von 8,6 beziehungsweise 7,8 Prozent zu verzeichnen. Wachstumsmotor für den Tourismus sind damit die ausländischen Gäste. 

Großes Potenzial steckt aber auch im Event-Tourismus: Etwa jeder vierte Urlaubsgast hat während seines Aufenthalts hier Feste, Märkte, Konzerte, Sportevents oder Kongresse besucht.

Laut einer Studie liegt der Event-Tourismus im Südwesten mit einem Bruttoumsatz von 1,1 Milliarden Euro, 35 Millionen Tagesreisenden und vier Millionen Übernachtungen in der Wichtigkeit auf Rang fünf und liegt damit direkt hinter Geschäftsreisen, Städte-, Shopping- und Gesundheits-Tourismus. 

dpa/mk

Meistgelesen

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto! Fans starren nur auf eine Stelle

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto! Fans starren nur auf eine Stelle

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Weniger geht nicht! Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lässt auf Instagram alle Hüllen fallen

Weniger geht nicht! Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lässt auf Instagram alle Hüllen fallen

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.