Programm, Ablauf, Anreise

Alle Infos rund ums Heidelberger Bürgerfest!

+
Rund um den Gadamerplatz und das neue Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus B³ im Zentrum der Bahnstadt feiern die Heidelberger ihr diesjähriges Bürgerfest.

Heidelberg-Bahnstadt - Am Sonntag (14. Januar) ist es soweit: Das Heidelberger Bürgerfest wird gefeiert. Alles was Du dazu wissen musst, haben wir hier für Dich gesammelt:

Wenn Oberbürgermeister Eckart Würzner mit dem Perko-Fanfarenzug in das Festzelt in der Bahnstadt eintrifft und gegen 11:30 Uhr seine Neujahrsansprache gehalten hat, ist das diesjährige Heidelberger Bürgerfest feierlich eröffnet. 

Über 70 Vereine, Ämter, Gesellschaften und Insitutionen aus Heidelberg haben an diesem Tag rund um den Gadamerplatz und die Pfaffengrunder Terrasse ihre Stände aufgebaut. Auf einer Bühne ist ein buntes Programm geplant und gleichzeitig finden zahlreiche Vorträge statt. Außerdem gibt es die Chance, sich das neue Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus B³ anzuschauen, das am Sonntag offiziell eingeweiht wird.

In diesem Jahr findet das Fest für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt in der Bahnstadt statt – genau am richtigen Ort: Denn der Stadtteil ist nicht nur das Zuhause von bereits mehr als 3.800 Menschen, sondern bildet mit seinen Grünflächen und Spielplätzen, seinen Freizeitangeboten und Einkaufsmöglichkeiten, seinen Kultureinrichtungen und Arbeitsplätzen für ganz Heidelberg einen großen Gewinn“, so Oberbürgermeister Würzner. 

Bis 17 Uhr hast Du Zeit, Dir alles anzuschauen. Damit Du aber auch weißt, wie Du hinkommst, wo Du was findest, haben wir hier für Dich alles zusammengefasst.

Alles was Du wissen musst – von A bis Z

  • Anreise mit dem Auto: Parkplätze im Umfeld stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung: in der Max-Jarecki-Straße (Alte Milchzentrale), beim ALDI (Czernyring 14) und beim Bauhaus (Eppelheimer Straße 48). Für Anreisende mit dem Auto wird das Parken auf dem Messplatz und die Nutzung des kostenlosen Shuttlebusses empfohlen.
  • Anreise mit den Öffentlichen: Die An- und Abreise wird mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln empfohlen. Ein kostenfreier Shuttlebus bringt Gäste von der Altstadt (Abfahrt ab Universitätsplatz ab 10.50 Uhr im 15-Minuten-Takt mit den Haltestellen Bismarckplatz, Seegarten, Hauptbahnhof, Hauptbahnhof Süd und Schwetzinger Terrasse) sowie vom großen Parkplatz Messplatz im Stadtteil Kirchheim (Abfahrt Haltestelle Messplatz ab 11.17 Uhr im 15-Minuten-Takt) zur Veranstaltung. Die Straßenbahnlinie 22 fährt zwischen 11 und 18 Uhr in verstärktem Takt (Haltestelle Gadamerplatz). Von der Bushaltestelle Schwetzinger Terrasse (Linie 33) benötigen Fußgänger etwa sieben Minuten bis zum Bürgerfest.
  • : Die Führungen finden um um 13, 14, 15 und 16 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich (beim Amt für Schule und Bildung im Festzelt)
  • Bahnstadt: Führungen durch den Stadtteil gibt es um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr. Anmeldung erforderlich (Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie im Festzelt).
  • Barrierefreiheit: Das Veranstaltungsareal ist barrierefrei erreichbar.
  • Essen: Die Angebote findest Du im Festzelt, auf dem Gadamerplatz und auf der Pfaffengrunder Terrasse. Es gibt unter anderem Käsespätzle, Pulled Pork, Curry, Burger, Pommes, Bratwurst, Kuchen, Muffin und Waffeln.
  • Festzelt: Du findest es auf der Pfaffengrunder Terrasse. Dort findet unter anderem die Neujahrsansprache, ein Puppenspiel, ein Kindertanz, eine Breakdance Show, ein Square Dance und weitere Aufritte statt.
  • Gadamerplatz: Kinderzelt mit Spielstationen rund um die Partnerstädte Heidelbergs, Bastel- und Malaktionen sowie vielem mehr, Spielmobil, Kinderkarussell, japanisches Erzähltheater und digitale Schnitzeljagd, Familienlounge.
  • Getränke: Die Angebote findest Du im Festzelt, auf dem Gadamerplatz und auf der Pfaffengrunder Terrasse. Es gibt unter anderem Wasser, Kaffee, Glühwein, Sofrtgetränke und Sekt.
  • Gondelfahrt: Sie ist leider aus dem Programm genommen, da die Krangondel aus sicherheitstechnischen Gründen nicht betrieben werden kann.  
  • Highlights: Ist die Bahnstadt (grlßte Passivhaussiedlung weltweit), Führungen durch B³, Bücherbus, Präsentationen, Einbruchsprävention, kostenloser Radcheck.
  • Kinderprogramm: Spielmobil, Maltisch, Fotoshooting, Spielstationen, Bastelaktionen, Murmelbahn, Familienlounge, Kinderkarusell, Rennräder, Druck von Postkarten.
  • Neujahrsansprache: Oberbürgermeister Eckart Würzner hält sie um 11:30 Uhr im Festzelt.
  • Programm: Das gesamte Programm mit allen Uhrzeiten und genauen Standorten findest Du auf der Webseite von der Stadt Heidelberg
  • Sperrungen: Wegen Aufbauarbeiten kann es ab dem 11. Januar in der Da-Vinci-Straße und im Langen Anger zu Verkehrseinschränkungen kommen. Am 14. Januar sind der Lange Anger zwischen Galilei- und Da-Vinci-Straße sowie die Da-Vinci-Straße voll gesperrt. Bewohner nordwestlich der Pfaffengrunder Terrasse können über die Eppelheimer Straße/Agnesistraße, Bewohner südwestlich der Pfaffengrunder Terrasse über die Speyerer Straße zu ihren Wohnungen zu- und abfahren.
  • Stände: Alle Vereine, Institutionen, Ämter und Gesellschaften findest Du hier aufgelistet.
  • Vortragszelt: Ab 13 Uhr kannst Du Dir dort Vorträge zur Konversion, zur digitalen Zukunft Heidelbergs, zum Wirtschaftsstandort, „Heidelberg für Heidelbergerinnen und Heidelberger – entdecken Sie Ihre eigene Stadt neu“, zur Internationalen Bauausstellung (IBA), zur Bahnstadt und zur Kultur- und Kreativwirtschaft anhören.

Bürgerfest auf den Campbell Barracks

pm/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz im Miramar! Therme wegen Feuer evakuiert

Großeinsatz im Miramar! Therme wegen Feuer evakuiert

Bluttat in Kandel: Mias Mörder ist älter, als er behauptet!

Bluttat in Kandel: Mias Mörder ist älter, als er behauptet!

Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?

Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Frauchen schaut zu, während ihre Hunde einen Mann angreifen!

Frauchen schaut zu, während ihre Hunde einen Mann angreifen!

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Kommentare