Kurz vor 2. Hochzeitstag

Auf Basketballplatz verloren: Wer vermisst diesen Ehering?

+
Wird sicher schmerzlich vermisst der Ehering von Susanne & Christian.

Heidelberg-Bahnstadt – Wer kann einem wahrscheinlich sehr verzweifelten Ehemann helfen? Dieser silberfarbene Ring sucht händeringend seinen Besitzer. Wann und wo er gefunden wurde:

Und das kurz vorm zweiten Hochzeitstag...

Ob da jetzt der Haussegen schief hängt? Rund vier Wochen vor der „Baumwollenen Hochzeit“ verliert ein sportlicher Ehemann namens Christian seinen Ehering – beim Basketball spielen.

Doch zum Glück gibt es noch aufmerksame und ehrliche Finder wie Marvin Wäsch aus Eberbach!

Auf diesem Basketballplatz findet Marvin Wäsch den Ehering von Christian.

Mit einem Kollegen vom DKFZ wirft Marvin am Samstag (29. April) gegen 12 Uhr mittags ein paar Körbe auf dem grünen Basketballplatz an der „halle02“ im Zollhofgarten Ecke Jensenstraße: „Der Ring lag direkt am Pfosten des Basketballkorbes.

Ehrlicher Finder sucht Besitzer dieses Eherings

Ob der Ring aus 585er Weißgold dort abgelegt wurde oder aber nach einem Sprungwurf oder Dunking dorthin gerollt ist, ist unklar.

Auffällig die innere Gravur: „Susanne & Christian 23.05.2015“.

Mein erster Gedanke war, im Internet nach Hochzeitsbildern zu suchen. Ich fand tatsächlich Hochzeitsfotos von Susanne und Christian vom 23.05.2015. Ich kontaktierte den Fotografen, der die Bilder ins Internet gestellt hatte. Dieser kontaktierte die Eheleute und fragte sie, ob sie einen Ring vermissen. Kurz darauf meldete sich der Fotograf wieder: Leider war es ein anderes Ehepaar, das zufällig am selben Tag mit gleichen Namen geheiratet hatte“, so der ehrliche Finder.

Doch all der Einsatz von Marvin bringt bislang leider nichts ein: Obwohl der 23-Jährige sogar bei der Verwaltung der Bahnstadt anruft, den Fund dort angibt und seine Kontaktdaten hinterlässt, hat sich der Ring-Besitzer bislang noch nicht gemeldet.

Deshalb schaltet Marvin jetzt HEIDELBERG24 ein: „Hoffentlich meldet sich der Besitzer noch! Ich würde den Ring nämlich sehr gerne vor dem 23. Mai an die Eheleute übergeben.

Du kennst Christian oder seine Frau Susanne? Oder bist es selbst, Christian? Dann melde Dich unter Telefon 06221-9143813 oder per E-Mail redaktion24@headline24.de bei unserer Redaktion. Wir stellen dann gerne den Kontakt zu Finder Marvin her.

Vielleicht hilft ja auch der scherzhafte gemeinte Tipp des Fotografen, Marvin solle mit ein paar Gefährten den Ring suchen und dann sicher nach Mordor zum Schicksalsberg bringen.

Hoffen wir, dass der Ring ganz schnell wieder am Finger seines sicher verzweifelten Besitzers steckt. Damit es spätestens zum Jubiläum am 23. Mai wieder heißt: „Mein Schaaaaaatz!“ So „Herr der Ringe“ mäßig...

pek

Mehr zum Thema

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Fotos: Bundestagswahl 2017: Die Kandidaten in Heidelberg

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Impressionen: 48. Heidelberger Herbst

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Wird Heike Heidelwiesn Queen 2017?

Kommentare