Über 10 Millionen Euro zu teuer: Stadt verschiebt Bau der Gneisenaubrücke!

Nur ein Angebot eingegangen

Über 10 Millionen Euro zu teuer: Stadt verschiebt Bau der Gneisenaubrücke!

Über 10 Millionen Euro zu teuer: Stadt verschiebt Bau der Gneisenaubrücke!
Frau geht in Heidelberg joggen – plötzlich grapscht ihr jemand an den Po

Sexuelle Belästigung in der Bahnstadt

Frau geht in Heidelberg joggen – plötzlich grapscht ihr jemand an den Po

Frau geht in Heidelberg joggen – plötzlich grapscht ihr jemand an den Po
Bahnstadt feiert 10. Geburtstag mit Sommerfest und Stadtlauf

Stadtteilfest am 20. Juli 

Bahnstadt feiert 10. Geburtstag mit Sommerfest und Stadtlauf

Bahnstadt feiert 10. Geburtstag mit Sommerfest und Stadtlauf

Sommerfest im Bordell

Micaela Schäfer heizt dem Bienenstock ein – und legt auch mal selbst Hand an!

Micaela Schäfer heizt dem Bienenstock ein – und legt auch mal selbst Hand an!

Wohnen und Arbeiten für 10.000 Menschen

Zukunft jetzt – in der Bahnstadt


Wohnen und Arbeiten für 10.000 Menschen


Wohnen und Arbeiten für 10.000 Menschen
halle02 ist fit für den Sommer! Outdoor-Bereich ab sofort geöffnet

Sand zwischen den Zehen, Sonne in den Herzen

halle02 ist fit für den Sommer! Outdoor-Bereich ab sofort geöffnet

halle02 ist fit für den Sommer! Outdoor-Bereich ab sofort geöffnet

In der Eppelheimer Straße

Größtes Pfitzenmeier Studio in der Bahnstadt – Bau-Start verschoben!

Größtes Pfitzenmeier Studio in der Bahnstadt – Bau-Start verschoben!

Die Bahnstadt

Die Bahnstadt – Eine verwaiste Brache aus Rangier- und Güterbahnhofsflächen wird zum Denkmal für modernes Wohnen und Arbeiten.

Das Herzstück der Bahnstadt ist das neunstöckige Skylab-Gebäude. Auf der 19.000 Quadratmeter großen Denkfabrik sind Laborflächen für Wissenschaft und Hightech-Unternehmen untergebracht. Die Bahnstadt setzt Zeichen beim Thema Klimaschutz: Alle Gebäude entsprechen der zeitgemäßen Passivhaus-Bauweise

Nach bisheriger Konzeption wird er Stadtteil zwischen 5.000 und 6.000 Einwohner beherbergen können, daneben sollen etwa 7.000 neue Arbeitsplätze durch Ansiedlung von Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben geschaffen werden. Mit der Bebauung der Bahnstadt soll dem enormen Bedarf an Wohnflächen einheimischer und zugezogener Bürger nachgekommen werden, der ein Hauptproblem der kommunalen Politik Heidelbergs ist.

Dank der neuen Straßenbahnlinie und der fahrradfreundlichen Verkehrsplanung kann man das Auto getrost sehen lassen. Außerdem sorgt die Infrastruktur aus Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Grundschule dafür, dass erst gar keine langen Wege anfallen. Die Bahnstadt ist beispielhaft für moderne Stadtplanung und ist die weltweit größte Passivhaussiedlung.

20.000 Euro Sachschaden

Rentner (75) fährt über Rot: 5 Verletzte am Czernyring!

Rentner (75) fährt über Rot: 5 Verletzte am Czernyring!

Zeugen gesucht

Türsteher findet verletzten Mann vor halle02 – er kann sich an nichts mehr erinnern!

Türsteher findet verletzten Mann vor halle02 – er kann sich an nichts mehr erinnern!

Abrissarbeiten in Güteramstraße

Konferenzzentrum statt Rotlicht! Bordell „Eros Center“ wird Erdboden gleichgemacht

Konferenzzentrum statt Rotlicht! Bordell „Eros Center“ wird Erdboden gleichgemacht

Teil des Mobilitätsnetzwerks Heidelberg

Feierliche Eröffnung: Neue Bahnstrecken durch Bahnstadt und A5

Feierliche Eröffnung: Neue Bahnstrecken durch Bahnstadt und A5

Für neues Konferenzzentrum

Es hat sich ausgeläutet: Restaurant ‚Friedensglocke‘ wird abgerissen!

Es hat sich ausgeläutet: Restaurant ‚Friedensglocke‘ wird abgerissen!

Weitere Nachrichten

Mann bricht Frau die Nase und versucht sie zu vergewaltigen: Prozessauftakt im Landgericht! 

Heidelberg-Kirchheim - Schrecklicher Vorfall in Kirchheim: Am späten Abend des 28. Mai 2018 versucht ein 23-Jähriger, eine 56-jährige Frau zu vergewaltigen. Nun steht er vor Gericht.
Mann bricht Frau die Nase und versucht sie zu vergewaltigen: Prozessauftakt im Landgericht! 

Fresszettel statt Luxor-Kino-Ticket!  Was hinter diesem kuriosen Foto  steckt 

Heidelberg-Bahnstadt - DJ Boulevard Bou postet ein Foto auf seinem Instagram-Account – und amüsiert damit die Heidelberger! Doch was hat es mit dem kuriosen Kino-Ticket aus dem Luxor Filmpalast auf sich? Wir haben nachgefragt: 
Fresszettel statt Luxor-Kino-Ticket!  Was hinter diesem kuriosen Foto  steckt 

Luxor Filmpalast in Heidelberg: Wann ist das Kino endlich fertig?

Heidelberg-Bahnstadt - Hat die Geduldsprobe für die Heidelberger Kino-Fans endlich ein Ende? Wir haben nachgefragt, wann der Filmpalast endgültig fertig sein wird: 
Luxor Filmpalast in Heidelberg: Wann ist das Kino endlich fertig?

Mann (33) vor Disco in Bahnstadt zusammengeschlagen 

Heidelberg-Bahnstadt - Am frühen Sonntagmorgen (4. November) wird ein 33-jähriger Mann vor einer Disco von mehreren Unbekannten verprügelt. Er kann nur wenige angaben zur Tat machen. Nun sucht die Polizei Zeugen!
Mann (33) vor Disco in Bahnstadt zusammengeschlagen 

Ein Plan so alt wie die Bahnstadt selbst: Kommt ein bekanntes Möbelhaus endlich nach Heidelberg?

Heidelberg-Bahnstadt - Die Pläne für ein XXXL-Möbelhaus sind mittlerweile fast so alt wie der Stadtteil selbst! Was ist aus den Plänen geworden? Wir haben bei der Stadt und beim Möbelriesen selbst nachgefragt:
Ein Plan so alt wie die Bahnstadt selbst: Kommt ein bekanntes Möbelhaus endlich nach Heidelberg?

Das erleben die Mieter im ‚Heidelberg Village‘ 

Heidelberg-Bahnstadt - Wer schon einmal umgezogen ist, weiß, wie stressig das sein kann. Was allerdings viele Mieter im Heidelberg Village mitmachen müssen, kann man kaum glauben:
Das erleben die Mieter im ‚Heidelberg Village‘ 

Wohnen in der Bahnstadt: „Das war die schlimmste Entscheidung meines Lebens“

Heidelberg-Bahnstadt - „Machen Sie mit uns Ihre Lebens(t)räume wahr“, so wirbt ,pro scholare‘ für das Heidelberg Village. Doch für viele Mieter ist Wohnen im Village eher ein Alptraum:
Wohnen in der Bahnstadt: „Das war die schlimmste Entscheidung meines Lebens“
Heidelberg

Heidelberg Village: Wohnen auf der Baustelle

Heidelberg-Bahnstadt - „Machen Sie mit uns Ihre Lebens(t)räume wahr“, so wirbt ,pro scholare‘ für das Heidelberg Village. Doch für viele Mieter ist Wohnen im Village eher ein Alptraum:
Heidelberg Village: Wohnen auf der Baustelle
Heidelberg

Impressionen des Heidelberger Herbstes 2019

Impressionen des Heidelberger Herbstes 2019
Heidelberg

Spannende Ruder-Rennen auf dem Neckar: Stadtachter 2019

Spannende Ruder-Rennen auf dem Neckar: Stadtachter 2019
Heidelberg

Weltweiter Klimastreik am Freitag – Fotos und Video von der Demo in Heidelberg  

Weltweiter Klimastreik am Freitag – Fotos und Video von der Demo in Heidelberg  

Heidelberg & Region

Moschee wegen bewaffnetem Masken-Mann in Rohrbach geräumt – vor Ort folgt kuriose Wendung

Moschee wegen bewaffnetem Masken-Mann in Rohrbach geräumt – vor Ort folgt kuriose Wendung

„Komischer Kauz“ stürzt Kaminschacht herunter – und landet bei Familie im Wohnzimmer

„Komischer Kauz“ stürzt Kaminschacht herunter – und landet bei Familie im Wohnzimmer

Mann (53) sticht Ehefrau Messer in den Rücken – neue Details zur Bluttat in Mannheim

Mann (53) sticht Ehefrau Messer in den Rücken – neue Details zur Bluttat in Mannheim

ZDF-Sportstudio-Moderatoren flippen aus: „Ich habe Schweißausbrüche!“

ZDF-Sportstudio-Moderatoren flippen aus: „Ich habe Schweißausbrüche!“

So hart arbeitet Müller für seinen Stammplatz - Nutznießer der Länderspielpause?  

So hart arbeitet Müller für seinen Stammplatz - Nutznießer der Länderspielpause?  

Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen

Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen

Stark reduzierte Angebote auf Amazon erhältlich - noch vor Black Friday 2019

Stark reduzierte Angebote auf Amazon erhältlich - noch vor Black Friday 2019

Leben

Wenn der Möbelkauf ausartet: Polizei stoppt übereifrigen Autofahrer

Wenn der Möbelkauf ausartet: Polizei stoppt übereifrigen Autofahrer

Experte verrät: Mit diesen Tipps reisen Sie wirklich nachhaltig

Experte verrät: Mit diesen Tipps reisen Sie wirklich nachhaltig

Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren

Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren