Weil er seine Ex-Freundin beschützt

Nach Streit in Disco: Trio tritt und schlägt auf Mann (22) ein!

+
Das Trio tritt und schlägt auf den 22-Jährigen ein! (Symbolfoto)

Heidelberg-Bahnstadt – Nach dem Besuch einer Diskothek wird ein Mann von einem Trio verprügelt. Alles beginnt damit, dass der junge Mann seine Ex-Freundin beschützen will: 

Ein 22-Jähriger besucht am Samstagmorgen (15. September) eine Diskothek in der Bahnstadt. Dort ist auch seine 18-Jährige Ex-Freundin, die gegen 2 Uhr im Raucherbereich von drei bisher unbekannten Männern belästigt wird. Um sie zu beschützen, stellt er sich zwischen sie und das Trio. 

Daraufhin schlägt einer der Männer plötzlich zu – und trifft mitten ins Gesicht des 22-Jährigen! Alle Beteiligten werden daraufhin aus der Diskothek geworfen. Damit endet die Situation aber noch nicht. In der Güteramtstraße treffen der Mann und das Trio wieder aufeinander.

Sofort schlägt der selbe Unbekannte erneut zu – und trifft wieder mitten ins Gesicht! Der 22-Jährige geht dadurch zu Boden, woraufhin auch die beiden anderen angreifen. Einer tritt dem Opfer gegen den Kopf, der andere schlägt zu.

Danach flüchtet das Trio in Richtung Hauptbahnhof. Der 22-Jährige erleidet Schürfwunden und Blutergüsse im Kopfbereich und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

So werden die Schläger beschrieben

  • Alle sind etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß
  • alle sind 20 bis 25 Jahre alt
Täter 1
  • kurze, blonde, seitlich rasierte Haare
  • normale Statur
  • trägt zum Tatzeitpunkt ein dunkles T-Shirt, eine dunkle Weste und eine lange Jeans

Täter 2

  • kurze, braune Haare
  • trägt zum Tatzeitpunkt ein schwarzes T-Shirt und eine lange Hose

Täter 3

  • kurze Haare
-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter ☎ 06221991700.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare