Vom 12. bis 18. August

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

+

Heidelberg – Auch in dieser Woche wird wieder fleißig auf den Heidelberger Straßen gebaut. Hier die Übersicht über die aktuellen Baustellen vom 12. bis 18. August 2019:

  • A5 / A656: Wegen Fahrbahnsanierung bis voraussichtlich Anfang August 2019 aus Richtung Frankfurt ist die Abfahrt von der A 5 auf die A 656 gesperrt sowie aus Richtung Heidelberg die Auffahrt von der A 656 auf die A 5 Richtung Karlsruhe; Umleitung ist ausgeschildert. 
  • A656: Fahrbahneinengung von vier auf zwei Fahrstreifen wegen Brückenbauarbeiten im Bereich Friedrichsfeld; Umleitungsempfehlung über A 6 oder B 535. 
  • Adenauerplatz: Bau der Radachse in Richtung Hauptbahnhof bis voraussichtlich Ende November 2019; zwischen Sofienstraße und Rohrbacher Straße ein Fahrstreifen gesperrt, Radverkehr wird umgeleitet. Ab Freitag, 16. August, bis Ende August Herstellung des Geh- und Radwegs im Bereich Deutsch-Amerikanisches Institut; nur ein Rechtsabbieger aus der Friedrich-Ebert-Anlage in die Sophienstraße, Radverkehrt wird umgeleitet, Durchgang für Fußgänger ist frei. Linienbusse sind von der Maßnahme nicht betroffen. 
  • Bierhelderhofweg: Neubau der Stützwand ab Montag, 12. August 2019, bis Jahresende. Sperrung im Abschnitt zwischen Parkplatz Ehrenfriedhof und Kühruhweg. Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt von oben zum Parkplatz Ehrenfriedhof und zum Waldpiraten-Camp im Promenadenweg bleibt frei.
  • Czernyring: Czernyring: Wegen Umbau des Czernyrings zwischen Czernybrücke und Speyerer Straße einspurig in beide Richtungen.
  • Eppelheimer Straße: Stadteinwärts in Höhe alte Eisenbahnbrücke gesperrt, Umleitung über Henkel-Teroson-Straße. 
  • Gneisenaustraße: Im Zuge Mobilitätsnetz-Projekt Hauptbahnhof bis voraussichtlich Anfang September 2019 Abfahrt in Richtung Autobahn nach rechts in die Gneisenaustraße gesperrt, keine Durchfahrt in Richtung Hauptbahnhof und Zentrum, Umleitung über B 37 und Bergheimer Straße.
  • Hauptstraße: Wegen Kanalsanierung und Leitungsarbeiten zwischen Leyergasse und Einmündung Karlstor gesperrt; Durchfahrt von Jakobsgasse zum Friesenberg frei; Einbahnregelung in der Mönchgasse zwischen Hackteufel und Hauptstraße aufgehoben; Tiefgaragen P12 und P13 sind erreichbar; Radverkehr wird über B 37 umgeleitet; Buslinie 33 in Richtung Emmertsgrund wird umgeleitet.
  • Hebelstraßenbrücke: Abriss und Neubau bis Ende 2020; Vollsperrung, Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs über die Montpellierbrücke, Umleitung des Rad- und Fußverkehrs über die Liebermannbrücke. 
  • Im Entenlach: Grunderneuerung bis voraussichtlich März 2020; abschnittsweise gesperrt. 
  • Köpfelweg: Kanalsanierung zwischen Mühlweg und Hausnummer 41 bis Mitte Mai 2020; zwischen Rainweg und Büchsenackerweg bis voraussichtlich Ende September 2019 gesperrt, Umleitung ist ausgeschildert.
  • Kurfürsten-Anlage: Umbau der Haltestelle Hauptbahnhof im Rahmen des Mobilitätsnetzes Heidelberg; Kurfürsten-Anlage zwischen Karl-Metz-Straße und Mittermaierstraße in beide Richtungen gesperrt, in Fahrtrichtung Innenstadt zwischen Mittermaierstraße und Stichstraße in Höhe Stadtwerke bis September 2019 voll gesperrt; Einschränkungen für den Nord-Süd-Verkehr in der Kreuzung Mittermaierstraße; Schienenersatzverkehre, Umleitungen und Fahrplanänderungen auf den meisten Bus- und Bahnlinien; Ersatzhaltestellen Hauptbahnhof West und Hauptbahnhof Ost eingerichtet; Durchfahrt für Radverkehr frei mit Einschränkungen.
  • Ludolf-Krehl-Straße: Grundausbau sowie Kanal- und Leitungsarbeiten bis voraussichtlich Dezember 2020, abschnittsweise gesperrt.
  • Neuenheimer Landstraße: Private Baumaßnahme in Höhe Hausnummer 48, bis 31. Dezember 2019 wochentags zwischen 9 und 15 Uhr vorübergehend halbseitig gesperrt mit Ampelregelung.
  • Neue Schlossstraße / Burgweg: Stützmauersanierung in der Neuen Schlossstraße gegenüber Hausnummer 4 beziehungsweise im Burgweg gegenüber Hausnummern 9 bis 11 ab Montag, 12. August; Fahrbahn im Baustellenbereich voraussichtlich bis 27. September 2019 verengt.
  • Peterstaler Straße: Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Neckarschule und Fahrbahnsanierung bis voraussichtlich Ende September 2019; halbseitig gesperrt mit Ampelregelung.
  • Rathausstraße: Umgestaltung zwischen Herrenwiesenstraße und Rathausplatz, bis voraussichtlich Ende November 2019 gesperrt; Umleitung ausgeschildert. 
  • Römerstraße (1): Fahrbahnschäden durch Starkregen Ende Juli; stadtauswärts zwischen Lessingstraße und Feuerbachstraße ein Fahrstreifen gesperrt; im Bereich des Baufeldes einspurig in beide Fahrtrichtungen. Voraussichtlich ab Freitag, 23. August, wieder alle Fahrstreifen freigegeben.
  • Römerstraße (2): Kanalbauarbeiten Mark-Twain-Village Nord; zwischen Astorstraße und Feuerbachstraße bis Freitag, 16. August, stadtauswärts nur einspurig befahrbar.
  • Speyerer Straße: Neubau des Knotens Im Mörgelgewann zum Anschluss der neuen Großsporthalle; Radverkehr stadtein- und stadtauswärts wird auf gemeinsamem Geh- und Radweg stadtauswärts geführt.

Weitere Informationen zu allen Baustellen in Heidelberg findest Du unter www.heidelberg.de/baustellen!

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare