1. Heidelberg24
  2. Heidelberg

Heidelberg: Nach Inspektion – Bergbahnen fahren wieder

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Bergbahn am Königstuhl – vom Kornmarkt zur Molkenkur
Bergbahn am Königstuhl – vom Kornmarkt zur Molkenkur. © HEIDELBERG24/Sascha Kraft

Heidelberg – Zwei Wochen waren die beliebten Bergbahnen stillgestanden. Seit Montag sind sie wieder in Betrieb:

Update vom 21. März 2022: In den vergangenen zwei Wochen sind Obere und Untere Bergbahn in Heidelberg einer alljährlichen, sicherheitstechnischen Prüfung unterzogen worden. Seit Montag (21. März) sind die beliebten Bahnen wieder regulär zwischen Kornmarkt und Königstuhl unterwegs.

NameHeidelberger Bahnbahnen
Eröffnung1890
Streckenlänge1.491 Meter (untere Bahn: 471 Meter, obere Bahn: 1.020 Meter)
Steigung22 - 48 Prozent
Tunnellänge210 Meter

Heidelberg: Bergbahnen fahren wieder – das ist der aktuelle Fahrplan

An der Talstation Kornmarkt fährt die erste Bahn täglich um 9 Uhr in Richtung Schloss und Molkenkur, die letzte Bergfahrt ist um 17:10 Uhr. Von der Molkenkur abwärts fährt die letzte Bahn um 17:40 Uhr. Die unteren Bahnen sind im Zehnminutentakt unterwegs.

Auf der oberen Bergbahnstrecke zwischen Molkenkur und Königstuhl fahren die Bahnen alle 20 Minuten. Die erste Bahn talwärts fährt um 9:08 Uhr von der Station Königstuhl, die letzte Bahn um 17:28 Uhr. Am 1. April 2022 beginnt der Sommerfahrplan und die Bergbahnen fahren abends wieder länger. (fas/PM)

Heidelberg: Kultige Bergbahnen stehen still – das ist der Grund

Erstmeldung vom 2. März 2022: Bald stehen sie still – die nicht nur bei Heidelberg-Touristen so beliebten Bergbahnen. Und das fast zwei Wochen lang. Denn von Montag (7. März) bis einschließlich Sonntag (20. März) sind die Bahnen, die zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Unistadt überhaupt zählen und jedes Jahr von über einer Millionen Fahrgästen genutzt werden, nicht in Betrieb. Der Grund: Eine umfassende, sicherheitstechnische Prüfung der seit 1890 fahrenden Bahnen, die routinemäßig jedes Jahr einmal durchgeführt wird.

Für die Strecke der unteren Bergbahn wird ein Busverkehr eingerichtet: Der Bus fährt täglich im 30-Minuten-Takt zwischen 9 und 18 Uhr vom Kornmarkt und Schloss bis zur Molkenkur und von dort aus wieder zurück. Von der Molkenkur startet die letzte Talfahrt um 17:45 Uhr. Für die Fahrt zum Königstuhl kann die reguläre Buslinie 39 vom Bismarckplatz genutzt werden.

Heidelberg: Solange Bergbahn nicht fährt – Bus-Ersatzverkehr eingerichtet

So fährt der Ersatzverkehr für die untere Bergbahn:

Erste FahrtLetzte Fahrt
Kornmarkt/Rathaus/Bergbahn9 Uhr17:30 Uhr
Schloss9:19 Uhr (abwärts)17:49 Uhr (abwärts)
Molkenkur9:15 Uhr (abwärts)17:45 Uhr (abwärts)

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare