Zwei Männer vorläufig festgenommen

29-Jähriger in Passage bewusstlos geprügelt

+

Heidelberg-Bergheim - Am Montagabend wird ein 29-Jähriger in der Kurfürsten-Anlage von zwei Männern so lange geschlagen und getreten, bis er das Bewusstsein verliert.

Gegen 21:20 Uhr kommt es in einer Passage in der Kurfürsten-Anlage aus bislang unbekannten Gründen zu einem Streit zwischen drei jungen Männern. 

Dabei schlagen zwei Männer auf den 29-Jährigen ein, sodass er zu Boden fällt und treten ihn dann, bis er bewusstlos wird. Anschließend flüchten die Täter in unbekannte Richtung.

Mehrere Polizeistreifen fahnden nach den zwei Männern, während ihr Opfer in ein Krankenhaus gebracht wird. Gegen 23 Uhr nimmt eine Polizeistreife zwei Männer im Alter von 28 und 30 Jahren fest, die der Täterbeschreibung entsprechen.

Nach Feststellung ihrer Identität und Abschluss der weiteren polizeilichen Maßnahmen werden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen, insbesondere ob es sich bei den Festgenommenen um die Schläger handelt, dauern an.

pol/kab

Mehr zum Thema

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Öffentlichkeit vom Amokfahrer-Prozess ausgeschlossen

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

Luxor-Filmpalast: Ein Blick hinter die Kulissen 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

In Gondel: Fensterputzer hängen auf 35 Meter Höhe fest! 

Kommentare