Aktion ,NeckarOrte'

,Neckarerwachen' - Heidelberger treffen sich am Iqbal-Ufer

+
,Neckarerwachen' - Heidelberger treffen sich am Iqbal-Ufer

Heidelberg-Bergheim - Um den Neckar als wichtigen Teil anzuerkennen, wird die Aktion ,NeckarOrte' ins Leben gerufen. Dafür haben sich am Samstag einige Heidelberger am Iqbal-Ufer getroffen:

Gemeinsam den Neckar erleben - das ist das Ziel der Aktion ,NeckarOrte - Stadt an den Fluss'. Sie will gemeinsam mit den Heidelbergern den Neckar an alten und neuen Stellen entdecken und überlegen, wie man den Fluss nutzbar machen kann. Dafür werden immer wieder Projekte ins Leben gerufen oder zusammen Aktionen am Neckar geplant, wie zum Beispiel das Anbaden. 

>>> Chillout-Area, Schwimmbad und Co. – Neue Ideen für Neckarufer

>>> „Neckarglühen“: Farbenfroher Lichterzauber am Iqbal-Ufer

Das Projekt wird von der Stadt Heidelberg und der Architektenkammergruppe Heidelberg unterstützt. In den nächsten zwei Jahren soll die Aktion fest verankert werden. Doch zunächst kümmert sich der gemeinnützige Verein ,Neckarorte e.V.' um die Verwirklichung des Projekts. 

Für das nächste Event ,Neckarerwachen' am Iqbal-Ufer haben sich zahlreiche Bürger getroffen. Vor Ort gibt es einen Stumm-Film mit Livemusik, Cocktails und das gemeinsame Gespräch über den Neckar. 

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Auch am Sonntag bieten die Veranstalter ein Programm. Schon früh morgens um 6:30 Uhr treffen sich die Heidelberger, um gemeinsam Yoga am Neckar zu praktizieren.

>>> Event „NECKARORTE“ rückt Stadt an den Fluss

>>> ‚NeckarOrte‘: Aktion will Räume am Wasser schaffen

jol

Mehr zum Thema

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Kommentare