Puuh, Glück gehabt!

Teenie (14) springt von Fahrrad bevor Bus darüber rollt!

+
Fahrradfahrer wird in Sofienstraße fast von Bus überrollt (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - Ein 14-jähriger Fahrradfahrer kann sich beim Abbiegen gerade noch rechtzeitig von seinem Rad schwingen, bevor ein Bus es überrollt:

Das hätte auch ganz schrecklich ausgehen können!

Am Dienstag (15. Mai) gegen 14:20 Uhr ist der Teenager mit seinem Rennrad auf der Sofienstraße in Richtung Neckar unterwegs. An der Kreuzung in die Neckarstaden will er rechts abbiegen, genauso wie ein neben ihn fahrender Linienbus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei bemerkt der Jugendliche, dass der Busfahrer beim Abbiegen zu weit rechts fährt. Mit einem Sprung rettet sich der 14-Jährige von seinem Fahrrad, bevor der Bus über das Rad rollt. Bei der Rettungsaktion wird der Teenager leicht verletzt.

pol/jol

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.