Zur falschen Zeit am falschen Ort

Unfall an Fußgängerweg – Frau von Auto erfasst

+
Mit einem Rettungswagen muss die 57-Jährige in eine Klinik gebracht werden (Symbolbild).

Heidelberg-Bergheim - Die 57-jährige Fußgängerin will gerade die Straße überqueren, als es neben ihr Kracht. Ein Auto wird über den Gehweg geschleudert und erfasst die Frau. 

Ein 48-Jähriger ist am Donnerstagvormittag, gegen 8:20 Uhr, mit seinem Peugeot auf der Eppelheimer Straße unterwegs. 

Auf Höhe des Kranichwegs übersieht der Autofahrer einen an einem Fußgängerweg stehenden Mercedes und fährt dem Wagen auf. 

Durch die Wucht des Aufpralls wird der Mercedes über den Gehweg geschleudert und erfasst dabei eine Frau, die gerade die Straße überqueren möchte. 

Die 57-Jährige muss mit einem Rettungswagen in eine Klink gebracht werden. 

Der Sachschaden am Auto liegt bei über 3.000 Euro. 

pol/mk 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.