Kriminalpolizei ermittelt

Am Betriebshof: 5 Angreifer schlagen Männer-Duo krankenhausreif!

+
Gruppe geht auf zwei Männer am Betriebshof los (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - An Neujahr greift eine Gruppe zwei Männer am Betriebshof an. Die Opfer müssen mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr dazu:

Am Dienstag (1. Januar) gegen 3 Uhr sitzen ein 20- und ein 28-Jähriger im Moonliner in Richtung Wieblingen. Am Bismarckplatz versuchen etwa zehn Personen in den bereits überfüllten Bus einzusteigen, worüber sich das Duo beschwert.

Streit endet in Schlägerei

Während der Bus seine Fahrt fortsetzt, geraten die zwei Männer mit der Gruppe in einen Streit. Als alle Beteiligten an der Haltestelle ,Betriebshof' aussteigen, eskaliert die Lage. 

Fünf Personen der zehnköpfigen Truppe gehen plötzlich auf die zwei Männer los. Die Angreifer treten nach den Köpfen und Oberkörper der Opfer. 

Täter ergreifen die Flucht

Ein Zeuge greift ein. Daraufhin entfernt sich die Gruppe in Richtung Hauptbahnhof. Eine Fahndung nach den arabisch aussehenden Männern verläuft jedoch erfolglos. 

Opfer im Krankenhaus

Der Rettungsdienst muss den 20- und den 28-Jährigen in ein nahegelegenes Krankenhaus bringen. Über die Schwere der Verletzungen liegen derzeit keine Informationen vor.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Mitte dauern weiter an. 

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare