In Höhe Hospitalstraße

Nach Randale: Rowdys verprügeln Teenie (15)

+
Zwei Rowdys gehen auf den Teenie los. (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - Eine Gruppe von Jugendlichen provoziert einen vorbei laufenden 15-Jährigen. Als dieser etwas zurückruft, geht die Gruppe auf ihn los! Was genau passiert ist:

Ein 15-Jähriger steht mit zwei Freunden am Dienstagabend (3. April) an einer Parkbank in Höhe der Hospitalstraße 1. Gegen 20 Uhr sehen sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Gruppe von sechs Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren. Die Teenie-Gruppe randaliert dort und beleidigt den 15-Jährigen über die Straße.

Der Teenager reagiert auf die Provokation und beleidigt die Rowdys zurück. Plötzlich kommt ein unbekannter Junge aus der Gruppe und schubst den 15-Jährigen, ein Anderer tritt ihm mehrfach in den Bauch und den Rücken! Das Opfer flüchtet daraufhin in Richtung Bismarckplatz

Täterbeschreibung

Täter 1:

  • Etwa 14 bis 16 Jahre alt
  • Rund 1,70 Meter groß
  • Braune Hautfarbe
  • Kleiner Oberlippenbart
  • Schwarze Kappe
-----

Täter 2:

  • Etwa 14 bis 16 Jahre alt
  • Rund 1,70 Meter groß
  • Breite Statur
  • Braune, stoppelige Haare
  • Langarmshirt mit roten Rosen auf dem Ärmel
  • Schwarze, dünne Jacke
-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter ☎06221 34180.

pol/dh

Kommentare