Am Hauptbahnhof

Über Rot gelaufen? Fußgängerin schwer verletzt

+

Heidelberg-Bergheim - Viel Blaulicht am Hauptbahnhof am Montagabend: Eine 26-Jährige wird von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Grund:

Am frühen Montagabend will die 26-Jährige gegen 17:50 Uhr vom Hauptbahnhof in Richtung Kurfürstenpassage die Straße überqueren, als sie von einem VW erfasst wird.

Erste Ermittlungen der Polizei ergeben, dass die Frau wahrscheinlich über Rot gelaufen ist, während der 66-jährige VW-Fahrer Grünlicht hatte.

Angefahren! Fußgänger an Hauptbahnhof schwer verletzt  

Die Frau muss schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Über ihren aktuellen Gesundheitszustand ist nichts genaues bekannt.

-----

Zeugen werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Mannheim unter ☎ 0621/1744045 in Verbindung zu setzen. 

jab/pol

Meistgelesen

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.