Vierte Filiale in Deutschland

‚Sephora‘-Eröffnung: Ausnahmezustand am Bismarckplatz!

+
Schon eine Stunde vor Eröffnung des neuen 'Sephora'-Stores stehen die Mädels Schlange!

Heidelberg-Bergheim - Ausnahmezustand am Bismarckplatz, denn die gehypte Beauty-Kette ‚Sephora‘ eröffnet einen eigenen Store im Galeria Kaufhof. Wir waren vor Ort und haben uns umgeschaut:

Kreischende junge Frauen stehen Schlange und warten sehnsüchtig auf... Justin Bieber? Falsch! Auf die Neueröffnung des Beauty-Riesen ‚Sephora‘! 

Schon im April wird bekannt, das ‚Sephora‘ eine Filiale in Heidelberg eröffnet. Doch lange ist es still um den Beauty-Riesen, bis heute:

Am Mittwoch (20. September) um 15 Uhr wird das Geheimnis von ‚Sephora‘ gelüftet, der Vorhang fällt und alle Frauen flippen aus! Kein Wunder, denn Stores in Deutschland gibt es nicht gerade wie Sand am Meer - um genau zu sein, gab es bis vor wenigen Monaten noch keine einzige Filiale von ‚Sephora‘ in Deutschland! In Heidelberg eröffnet die vierte Filiale - elf weitere sollen folgen.

Bereits eine Stunde vor der offiziellen Neueröffnung stehen schon die ersten Mädels Schlange. Eigens für die Neueröffnung wird ein roter Teppich ausgerollt, Securitys achten mit strengem Auge darauf, dass alle ordentlich in der Reihe bleiben und noch viel mehr Securitys bewachen den schwarzen Vorhang, der die Kundinnen vom Schmink-Paradies trennt. Auch ein kleiner „Promi“ ist dabei: Die Bloggerin Ebru, die den Blog nazjuju.com betreibt.

Fotos: Neueröffnung ‚Sephora‘-Store in der Galeria Kaufhof

Der Vorhang geht auf!  

Als der Vorhang schließlich aufgeht, stürmen die ersten Frauen den Laden, pudern und schmieren was das Zeug hält. Sie drängeln und versuchen so schnell wie möglich die Lieblingsprodukte zu erhaschen. Unter ihnen eine junge Frau im Rollstuhl. Obwohl sie kurz vor 15 Uhr kommt, lassen die Mitarbeiterinnen sie an der Schlange vorbeigehen. Sie darf mit ihrer Freundin als eine der Ersten losshoppen – eine nette Geste.

Alle Mitarbeiter müssen ein sogenanntes „Recruiting“ durchlaufen, bevor sie auf die Kundschaft losgelassen werden. Sie müssen die Produkte gut kennen, aber auch wissen, wie sie mit den Kundinnen umgehen sollen. Schließlich hat ‚Sephora‘ gerne den Ruf besonders exklusiv zu sein und sich von allen anderen Drogerie- und Parfümerieketten deutlich abzugrenzen. 

Was ist das Besondere an ‚Sephora'?

„Unsere Mitarbeiterinnen werden perfekt geschult, sie sind immer sehr freundlich und sie haben vor allem Spaß bei der Arbeit. Außerdem haben wir exklusive Marken, die es sonst nirgends zu kaufen gibt“, erklärt uns der Store-Manager Sha (25). Das stimmt tatsächlich, denn Marken wie Too Faced oder Huda Beauty gibt es ausschließlich bei ‚Sephora‘ zu kaufen.

jab

Mehr zum Thema

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Kommentare