Rund 30 Personen beteiligt

Massenschlägerei am Bismarckplatz!

+
Massenschlägerei am Bismarckplatz

Heidelberg-Bergheim – Eine Vielzahl von Personen streiten sich in einer Straßenbahn. Als sie zum Bismarckplatz kommen, steigen alle aus und gehen aufeinander los:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 1:30 Uhr, kommt es am Bismarckplatz zu einer Auseinandersetzung, an der rund 30 Personen beteiligt sind. Doch als die Polizei eintrifft, flüchten die Menschen in alle Himmelsrichtungen.

Zwei Männer und eine Frau im Alter von 17 bis 20 Jahren bleiben leicht verletzt zurück und erklären den Beamten, dass es bereits in einer Straßenbahn zu der Streiterei gekommen ist, die sich dann am Bismarckplatz ausgeweitet hat. 

Einer der unbekannten Täter soll etwa 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er hat eine dünne Statur und schwarze kurze Haare. Getragen hat er ein rotes Oberteil, Bluejeans und rote Schuhe. Ein weitere Täter habe eine grüne Jacke getragen.

Wer der Polizei Hinweise geben kann, soll sich an das Polizeirevier Heidelberg-Mitte (Tel.: 06221/991700) wenden.

pol/jol

Aktionstag „Lebendiger Neckar“ in Heidelberg! 

Aktionstag „Lebendiger Neckar“ in Heidelberg! 

VW überfährt rote Ampel: Zwei Verletzte

VW überfährt rote Ampel: Zwei Verletzte

Wohnung nach Brand auf Balkon unbewohnbar

Wohnung nach Brand auf Balkon unbewohnbar

Kommentare