Frau begrapscht

In Schwanenteich-Anlage: Mann (32) zieht vor Kinder blank!

+
Mann begrapscht Frau und zieht vor Kindern blank (Symbolfoto)

Heidelberg-Bergheim - Er soll eine Frau begrapscht und vor mehreren Kindern blank gezogen haben! Die Polizei ermittelt derzeit gegen einen 32-jährigen Exhibitionisten:

Ein 32-Jähriger steht im Verdacht gleich mehrere Sexualstraftaten begangen zu haben. Die Beamten des Dezernats für Sexualdelikts haben bereits die Ermittlungen gegen den Heidelberger aufgenommen.

Frau begrapscht und vor Kindern blank gezogen!

Am Freitag (18. Oktober) zwischen 12 und 12:30 Uhr soll der Mann in der Nähe des Spielplatzes in der Schwanenteich-Anlage eine Frau betatscht und begrapscht haben. Anschließend habe er sich in unmittelbarer Nähe einer Vielzahl spielender Kinder auf unsittlicher Art und Weise zur Schau gestellt. 

Ob die Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren den Exhibitionisten überhaupt bemerkt haben, wird derzeit von der Polizei ermittelt. Die Beamten nehmen den 32-Jährigen noch am Tatort fest. Zum diesem Zeitpunkt hat er betrunken und hat über 2,5 Promille im Blut.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare