Gefährliche Einmündung

Radfahrerin (53) bei Unfall schwer verletzt

+
Radfahrerin schwer verletzt (Symbolfoto).

Heidelberg-Bergheim - Eine 53-jährige Radfahrerin fährt am Montag auf der Bismarckstraße in Richtung Rohrbach. Am Bismarckplatz muss sie über die Einmündung zur Bergheimer Straße.

Diese Einmündung ist für Radfahrer wirklich gefährlich!

Gegen 8:45 Uhr fährt die 53-Jährige auf dem Radweg über die Einmündung zur Bergheimer Straße weiter in Richtung Rohrbacher Straße. Dort stößt sie mit dem VW einer 36-Jährigen zusammen, die nach rechts in die Bergheimer Straße abbiegen will.

Die Radfahrerin stürzt auf die Fahrbahn und zieht sich schwere Kopfverletzungen zu.

Nach einer Behandlung durch einen Notarzt wird die 53-Jährige in eine Klinik gebracht.

An beiden Fahrzeugen entsteht geringer Sachschaden.

-----

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter Telefonnummer 0621/174-4140 zu melden.

pol/rmx

Meistgelesen

Nach Lkw-Unfall auf A6: Verkehrschaos rund um Walldorfer Kreuz!

Nach Lkw-Unfall auf A6: Verkehrschaos rund um Walldorfer Kreuz!

Olympia-Ticker: Deutsches Eishockey-Team stürmt ins Halbfinale

Olympia-Ticker: Deutsches Eishockey-Team stürmt ins Halbfinale

Unbekannter schießt kleine Katze an – Tier stirbt in Klinik!

Unbekannter schießt kleine Katze an – Tier stirbt in Klinik!

Verzweifelter Notruf: Polizei befreit Baby aus Auto

Verzweifelter Notruf: Polizei befreit Baby aus Auto

Ist „Rocky“-Legende Sylvester Stallone gestorben? Jetzt gibt es eine Stellungnahme

Ist „Rocky“-Legende Sylvester Stallone gestorben? Jetzt gibt es eine Stellungnahme

Schulbus kracht in Hauswand: Zehn Kinder verletzt

Schulbus kracht in Hauswand: Zehn Kinder verletzt

Kommentare