Nach 21 Jahren...

‚Nachtschicht‘-Aus: „Wir sind unendlich traurig!“ 

+
Am 31. Dezember 2017 findet die letzte Nachtschicht-Party statt.

Heidelberg-Bergheim - Dieses Jahr feiert die ‚Schicht‘ ihren 21. Geburtstag – doch das wird auch der letzte der beliebten Disco sein! Wirklich überraschend kam das Aus für die Mitarbeiter jedoch nicht...

Ende Juli kam die Schreckensnachricht für alle Nachtschicht-Fans: Die  Disco wird Ende des Jahres 2017 schließen! 

Der Nachmieter: Ingo Schneckenberger, Geschäftsführer der Nuzinger Events GmbH, der aus den Räumen eine Eventbar mit separatem Veranstaltungsraum machen will: „Im Veranstaltungsraum kann eine große Bandbreite an kulturellen Angeboten stattfinden. Von Kleinkunst über Tanzveranstaltungen bis zum Live-Konzert ist alles möglich“, erklärt er uns Ende Juli 2017.

Warum muss die Nachtschicht überhaupt schließen? 

Nach dem Bekanntwerden der Schließung überschlagen sich in den sozialen Medien die Mutmaßungen über die Gründe. Viele nehmen an: Polizeieinsätze haben dem Ruf der Nachtschicht geschadet – deswegen muss sie von der Bildfläche verschwinden.

Rückblick: Im Dezember 2016 kommt es zu einer blutigen Auseinandersetzungen in der ‚Schicht'. Vor dem Landgericht wird der 28-jährige Täter zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Im März 2017 kommt es zu einer Schlägerei mit rund 20 beteiligten Personen direkt vor dem Club, im August 2017 wird ein 19-Jähriger krankenhausreif geprügelt.

Jens Brucker, der in der Nachtschicht für Marketing und Organisation verantwortlich ist, räumt jedoch mit diesen Mutmaßungen auf: „Schon im Jahr 2016 haben wir die Kündigung der Immobilienverwaltung bekommen. Nach einem intensiven Gespräch wurde diese jedoch wieder zurückgenommen und der Mietvertrag um ein Jahr verlängert.“

Die Polizeieinsätze, die erst später im Jahr stattfanden, können also nicht der Grund für die bevorstehende Schließung der Disco sein. „Auch wenn solche Vorfälle nur im Promillebereich auftreten, prägen sie sich doch in das kollektive Bewusstsein der Bevölkerung ein. Unsere Türsteher leisten immer hervorragende Arbeit und kooperieren eng mit der Polizei. Diese Vorfälle sind wirklich die Ausnahme“, so Brucker.

„Wir sind unendlich traurig“

Schon im Vorfeld brodelt bei den Mitarbeitern die Gerüchteküche – natürlich auch wegen der Mietvertrags-Kündigung im Vorjahr. Als sie dann im Sommer 2017 erneut erfolgt, sorgt das für Unverständnis. Die Mitarbeiter sehen im Interesse Nuzingers den Grund für die Kündigung. Sein Konzept der „Eventbar“ sei außerdem ihrer Meinung nach zu ähnlich mit dem der Nachtschicht. 

Die BOMBA LATINA @ Nachtschicht vom 16. September 2017.

„Wir sind unendlich traurig. Das ist unsere aktuelle Stimmungslage, wenn man es in einem Satz zusammenfassen will. Die Musikfabrik Nachtschicht in Heidelberg ist ein über Jahrzehnte gewachsener Kult- und Kulturbetrieb und für viele Mitarbeiter auch langjähriger Arbeitgeber“, so das Statement des Teams. „Dass nach der Schließung des Schwimmbad Musik Clubs nun auch die ‚Schicht‘, wie die Heidelberger den Laden liebevoll nennen, verschwinden soll, hat uns alle schockiert. Als letzter organisch gewachsener und eigenständiger Discotheken-Betrieb, hat man sich immer auch als Kulturbotschafter verstanden.“

In den 21 Jahren ihres Bestehens hat sich die Disco immer wieder durch die Anpassung von Licht, Sound und Flair neu erfunden und reagiert auch deswegen schockiert auf die Kündigung: Wir sind nach wie vor etwas ungläubig, dass die Nachtschicht jetzt zugunsten anderer gastronomischer Pläne auf dem Gelände weichen soll. Die ständige Publikumserneuerung funktioniert nach wie vor, nun feiert die wohl leider letzte Generation Jugendlicher und junger Erwachsener in der Musikfabrik Nachtschicht auf dem Landfried-Areal. Leider ließ sich der Vermieter nicht auf eine Fortführung ein und möchte ein neues Konzept etablieren“, so das Nachtschicht-Team in seinem Statement.

Die Highlights und prominente ‚Schicht‘-Gänger 

Nicht nur lockten die Live-Musik-Abende mit „The Wright Thing“ jeden Montag zahlreiche Besucher an, der legendäre Donnerstag mit „Strictly Urban Sound“ mit Kult-DJ Boulevard Bou an den Turntables erreichte schnell Kultstatus über die Grenzen Heidelbergs hinaus.  

Auch die Söhne Mannheims sind tief mit der Nachtschicht verbunden. Der TV-Sender Vox knüpfte im Jahr 2016 in der Sendung Meylensteine daran an und drehte eine Folge mit Xavier Naidoo und den Söhnen in der ‚Schicht‘.

Auch weitere zahlreiche Promis aus der Musikszene ließen sich regelmäßig in der ‚Schicht‘ blicken. Besonders stolz waren die Mitarbeiter, wenn Jan Delay oder Marteria nach ihren Auftritten in der Region vorbeischauten und dort mit den Heidelbergern feierten.

Die letzten Partys in der Nachtschicht 

Nach der Sommerpause wollen die Nachtschicht-Betreiber jetzt noch einmal richtig Gas geben:

„Die großen Highlight-Termine des restlichen Jahres sind natürlich nach dem Heidelberger Herbst, der vor der Tür steht, das 20-jährige Jubiläum von ‚Strictly Urban Sound‘ am Donnerstag (5. Oktober), Halloween, Weihnachten und natürlich alle Live-Termine mit Gonzo´n´friends, immer am zweiten Mittwochabend des Monats. Auch die RPR1-Ü30-Parties aus dem Schwimmbadclub, die bei uns eine neue Heimat gefunden hatten, werden noch einmal richtig abgefeiert“, kündigt Brucker an. 

Die letzte Party schmeißt die Nachtschicht übrigens am 31. Dezember!

HEIDELBERG24 wird dafür und auch schon vorher für „20 Jahre Stricty Urban Sound“ Gästelistenplätze für Dich und Deine Freunde verlosen. 

Das ist zumindest ein kleines Trostpflaster, denn eine Nachtschicht 2.0 wird es in Heidelberg wohl (vorerst) nicht geben:

„In Ermangelung anderer Locations, die es in Heidelberg in geeigneter Form kaum gibt, wird die Nachtschicht wohl für immer ihre Pforten schließen müssen.“ Es sei denn, es böte sich die Möglichkeit eine passende Immobilie zu nutzen. Hier wäre sicherlich das Frauenbad interessant, aber wirtschaftlich kaum realisierbar. „Mit einer neuen Location wäre die Nachtschicht sicher nicht am Ende und eine Fortführung möglich. Für uns alle wäre das ein großer Glücksfall“, schließt Brucker hoffnungsvoll. 

kp

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Durch den grünen Norden und Konversionsflächen: Der FRANKLIN Meilenlauf 

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Stundenlang! Stromausfall legt Teile von Bergheim lahm

Kommentare