zeugen gesucht 

Schlägerei an Bismarckplatz: Mann (28) verletzt! 

+
Schlägerei am Bismarckplatz in der Nacht auf Samstag! (Archivbild) 

Heidelberg-Bergheim - In der Nacht auf Samstag ruft eine Frau die Polizei. Auf der Grünfläche auf dem Bismarckplatz prügeln mehrere Männer auf einen anderen Mann ein! 

In der Nacht auf Samstag gegen 00:45 Uhr meldet sich eine Zeugin telefonisch bei der Polizei. Sie erzählt ihnen, dass sie beobachtet hat, wie mehrere Männer auf der Grünfläche am Bismarckplatz auf einen andren Mann einschlagen! Als die Schläger bemerken, dass sie beobachtet wErden, teilen sie sich auf und flüchten zu Fuß in verschiedene Richtungen. 

Das deutlich alkoholisierte Opfer (28) erleidet Verletzungen am Kopf und wird von einer Rettungswagenbesatzung in ein Krankenhaus gebracht. 

Der Grund für die Schlägerei ist momentan noch unbekannt. Von den Täter ist lediglich bekannt, dass es sich um circa fünf dunkelhaarige Personen im Alter von 20 bis 25 Jahren gehandelt hat. Eine Person trug ein weißes Langarm-Shirt. 

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter ☎ 06221 / 99 - 1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden. 

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Panama geht Belgien auf die Nerven - Schweden siegt dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Panama geht Belgien auf die Nerven - Schweden siegt dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.